EZB: Widerstand gegen Bankenaufsicht wächst

Hamburg - Der Vorschlag der EU-Kommission, die Bankenaufsicht an die Europäische Zentralbank (EZB) zu übertragen, stößt auf immer mehr Widerstand bei Mitgliedstaaten und Straßburger Parlamentariern.

Auf einem Vorbereitungstreffen für den EU-Gipfel am 18. und 19. Oktober in Brüssel haben Vertreter mehrerer Länder jetzt eine starke demokratische Kontrolle der neuen Aufsicht gefordert. Der CDU-Europaabgeordnete Werner Langen sagte der „Financial Times Deutschland“ (Montagausgabe), die Vorschläge seien nicht durch die EU-Grundsatzverträge gedeckt.

Dort sei geregelt, dass der EZB „besondere Aufgaben“ bei der Bankenaufsicht in der Euro-Zone übertragen werden könnten. „Wenn die gesamte Bankenaufsicht gemeint wäre, würde das auch so im Vertrag stehen“, sagte Langen.

Der Finanzpolitiker will nun im zuständigen Wirtschaftsausschuss des Parlaments einen Änderungsantrag einbringen, der die Kompetenzen der EZB „drastisch beschneidet“. Die EZB solle nicht für alle Banken zuständig sein, sondern nur für große Banken mit mehr als 70 Milliarden Euro Bilanzsumme.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nahles verteidigt Tarifeinheit gegen Gewerkschaftskritik
Ob Ärzte, Lokführer oder Fluglotsen - in der Ablehnung der neuen Tarifeinheit sind sich die Gewerkschaften einig. Vor dem Verfassungsgericht streitet die …
Nahles verteidigt Tarifeinheit gegen Gewerkschaftskritik
Gerichtsbeschluss: ADAC bleibt Verein
Der Verein mit der Nummer 304 im Vereinsregister des Amtsgerichts München wird nicht gelöscht: Der ADAC hat nach seiner Reform die Prüfung bestanden. Und zeigt sich …
Gerichtsbeschluss: ADAC bleibt Verein
Tourismus in EU im Aufwind - Rückgang in Frankreich
Luxemburg (dpa) - Trotz deutlicher Rückgänge in Großbritannien und Frankreich hat die Zahl der Übernachtungen in Hotels und Herbergen der EU-Länder im vergangenen Jahr …
Tourismus in EU im Aufwind - Rückgang in Frankreich
Etwas mehr Menschen in Deutschland haben Wohneigentum
Berlin (dpa) - Etwas mehr Menschen in Deutschland haben laut einer Studie eine eigene Wohnung oder ein eigenes Haus.
Etwas mehr Menschen in Deutschland haben Wohneigentum

Kommentare