+
Das Neuwagen-Geschäft boomt: Bei dem zum Jahresende beschlossenen Aus für die Abwrackprämie soll es jedoch bleiben.

Fachtagung in München: Abwrackprämie bleibt Auslaufmodell

München - Die Abwrackprämie bleibt trotz ihres durchschlagenden Erfolgs auf die Absatzzahlen der Autohersteller ein Auslaufmodell.

Die Branche müsse sich für die Zeit danach aufstellen, sagte Jochen Homann, Staatssekretär im Bundeswirtschaftsministerium, am Freitag bei einer Tagung zur Automobilindustrie in München.

“Nicht nur Opel braucht ein tragfähiges Zukunftskonzept, sondern die ganze Autobranche.“ Die Abwrackprämie, die die Autoverkäufe in Deutschland in diesem Jahr auf ein Zehn-Jahres-Hoch treibt, werde zum Jahresende unwiderruflich auslaufen.

Wegen der staatlichen Kaufanreize hatten die Neuzulassungen in Deutschland mit 427 000 Fahrzeugen den höchsten Juni-Wert seit der Wiedervereinigung erreicht. Das entspricht einem Plus von 40 Prozent im Vorjahresvergleich.

Der Präsident des Verbandes der Automobilindustrie (VDA), Matthias Wissmann, hatte am Donnerstag aber bereits klar gestellt, dass sich der Verband trotzdem nicht für eine Aufstockung der Bundesmittel einsetzen will.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wird die Eröffnung des Flughafen BER zum siebten Mal verschoben?
Im Dezember soll es einen Termin geben: Es wäre das siebte Mal, dass sich die Verantwortlichen auf ein Datum oder einen Zeitraum festlegen, den berüchtigten Flughafen …
Wird die Eröffnung des Flughafen BER zum siebten Mal verschoben?
Dax verliert Kampf um Marke von 13.000 Punkten
Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat am Freitag nach einem richtungslosen Handelsverlauf letztlich etwas nachgegeben. Vor dem Wochenende seien die Anleger wieder …
Dax verliert Kampf um Marke von 13.000 Punkten
Sparkassenpräsident Fahrenschon tritt zurück
Nach lähmender Debatte über zu spät abgegebene Steuererklärungen gibt der oberste Lobbyist der Sparkassen auf. Noch in diesem Monat legt er sein Amt nieder. Das Rumoren …
Sparkassenpräsident Fahrenschon tritt zurück
Tesla stellt Elektro-Laster und schnellen Sportwagen vor
Tesla tut sich gerade schwer damit, die Produktion seines ersten günstigeren Wagens Model 3 hochzufahren. Doch das hält Firmenchef Elon Musk nicht davon ab, mit neuen …
Tesla stellt Elektro-Laster und schnellen Sportwagen vor

Kommentare