+
Die Anleger bleiben nach dem Crash zu Wochenbeginn und der Erholung vom Vortag sehr nervös.

Anleger nervös

Dax fällt wieder unter 10.000 Punkte

Frankfurt/Main - Der Dax hat am Mittwoch wieder den Rückwärtsgang eingelegt und um die psychologisch wichtige Marke von 10 000 Punkten gekämpft.

Nach einem anfänglichen Rutsch bis auf fast 9850 Punkte verringerte der deutsche Leitindex die Verluste bis zum Mittag auf 1,21 Prozent bei 10 005,54 Punkten.

Die Anleger bleiben nach dem Crash zu Wochenbeginn und der Erholung vom Vortag sehr nervös. Am Dienstag hatte der Dax die 10 000-Punkte-Marke zurückerobert und sich dabei in der Spitze um rund 850 Punkte von seinem Montagstief erholt.

Der Index der mittelgroßen Werte MDax büßte zur Wochenmitte 0,66 Prozent auf 19 173,43 Punkte ein und der TecDax sank um 0,97 Prozent auf 1646,70 Punkte. Für den Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 ging es um anderthalb Prozent nach unten.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Umfrage: Diesel-Fahrer denken über Umstieg nach
Fast jeder dritte Diesel-Fahrer würde beim nächsten Mal lieber einen Benziner kaufen, ergibt eine aktuelle Umfrage. Doch die Branche betont, die Technologie sei für den …
Umfrage: Diesel-Fahrer denken über Umstieg nach
Studie: Rabattschlacht der Autobauer nur leicht abgeschwächt
Essen (dpa) - Auf dem deutschen Automarkt geht die Rabattschlacht der Hersteller fast ungebremst weiter. Das Niveau der Preisnachlässe lag im April zwar unter dem …
Studie: Rabattschlacht der Autobauer nur leicht abgeschwächt
Spitzenwinzer: "Bezeichnungsdschungel" bei Wein lichten
Ist ein "Prädikatswein" besser als ein "Qualitätswein" oder hat er nur mehr Restzucker? Ist "Selection" etwas Besonderes? Die Bezeichnungen auf den Etiketten sind …
Spitzenwinzer: "Bezeichnungsdschungel" bei Wein lichten
Stimmung in Chinas Industrie schlechter als erwartet
Peking (dpa) - Die Stimmung in den Chefetagen chinesischer Industriebetriebe ist schlechter als erwartet. Der offizielle Einkaufsmanagerindex (PMI) im herstellenden …
Stimmung in Chinas Industrie schlechter als erwartet

Kommentare