Fall Schmider im FlowTex-Betrugsskandal vor Abschluss

- Mannheim - Im milliardenschweren FlowTex-Betrugsskandal steht der Fall Manfred Schmider vor dem Abschluss. Das Mannheimer Landgericht teilte mit, der Wahlverteidiger des Ex- Firmenchefs habe den Revisionsantrag gegen das Urteil zurückgezogen.

<P>Um die Akte Schmider endgültig zu schließen, muss dem auch der Pflichtverteidiger zustimmen. Das wird noch am Dienstag erwartet. Schmider war im Mai in zweiter Instanz zu elfeinhalb Jahren Haft wegen Scheingeschäften verurteilt worden.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dax legt Pause ein - Leichtes Minus
Frankfurt/Main (dpa) - Nach seiner jüngsten Erholung hat der Dax zunächst eine Pause eingelegt. Unbeeindruckt auch von den neuerlichen Rekorden an der Wall Street gab …
Dax legt Pause ein - Leichtes Minus
Wirtschaft warnt vor Hängepartie bei Regierungsbildung
Digitalisierung, Bildung, Infrastruktur - bei diesen Themen erwartet die deutsche Wirtschaft Weichenstellungen von der Politik. Doch das kann jetzt dauern.
Wirtschaft warnt vor Hängepartie bei Regierungsbildung
Verbraucher klagen über Einschränkungen bei IBAN
Bad Homburg (dpa) - Bei der Wettbewerbszentrale häufen sich die Beschwerden über Probleme mit der internationalen Kontonummer IBAN.
Verbraucher klagen über Einschränkungen bei IBAN
Verschärfung der Netz-Politik: China zensiert Skype
Die Nutzer in China können aktuell kein Skype downloaden. Weil Apps aus dem Angebot des Konzerns gegen nationale Gesetze verstoßen würden, sperrte China Skype kurzerhand.
Verschärfung der Netz-Politik: China zensiert Skype

Kommentare