Familiendrama in Penzberg: Schwiegertochter stellt sich

Familiendrama in Penzberg: Schwiegertochter stellt sich

Fallende Ölpreise: Preisdruck in Europa schwächt sich weiter ab

- Luxemburg/Brüssel - Der Preisdruck in der Euro-Zone schwächt sich wegen fallender Energiepreise weiter ab: Die Jahresinflationsrate betrug im Oktober 1,6 Prozent nach 1,7 Prozent im Vormonat, teilte die europäische Statistikbehörde Eurostat in Luxemburg mit.

Im August hatte sie noch bei 2,3 Prozent gelegen. In der gesamten EU ging die Rate im Oktober auf 1,8 nach zuvor 1,9 Prozent zurück. Nur bei Raten von unter oder nahe bei 2 Prozent ist nach den Regeln der Europäischen Zentralbank (EZB) Preisstabilität im gemeinsamen Währungsgebiet gewährleistet. Die vergleichsweise niedrigen Raten bringen die EZB zunehmend in die Bredouille, denn sie will - mit Hinweis auf Inflationsgefahren - die Zinsschraube weiter anziehen. Aus dem Kreis der EU-Finanzminister war zu Monatsbeginn darauf hingewiesen worden, die um Energie-Einflüsse bereinigte Inflation sei absolut unter Kontrolle. Der wichtigste Leitzins liegt derzeit bei 3,25 Prozent.

Die monatliche Inflationsrate betrug im Oktober sowohl im Euro-Gebiet als auch in der gesamten EU 0,1 Prozent. Vor einem Jahr hatte die Euro-Zone eine Jahresrate von 2,5 Prozent, die EU von 2,4 Prozent. Deutschland schnitt im Oktober nach Angaben der EU-Chefstatistiker mit einer Jahresrate von 1,1 Prozent sehr gut ab. Niedriger lagen nur Luxemburg mit 0,6 Prozent und Finnland mit 0,9 Prozent. Spitzenreiter in der EU ist Ungarn mit 6,3 Prozent.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Deutsche Autobranche würde heftige Brexit-Einbußen erleiden
London steuert weiter auf einen Brexit zu. Was bedeutet das für die Autoindustrie? Experten meinen: Auf britischen Straßen könnten bald weniger Autos aus Stuttgart, …
Deutsche Autobranche würde heftige Brexit-Einbußen erleiden
„Menschenverachtend“: Shitstorm gegen Rossmann
Was einer Frau vor kurzem in einer Berliner Filiale der Drogeriekette Rossmann erlebt hat, sorgt für Empörung – im Markt selbst, aber vor allem im Netz. 
„Menschenverachtend“: Shitstorm gegen Rossmann
Thyssenkrupp testet seillose Aufzüge
Rottweil (dpa) - Mit Magnetkraft in die Höhe: Thyssenkrupp hat im Rottweiler Testturm am Donnerstag ein seilloses Aufzugsystem vorgestellt. Die 160 Jahre lange Ära der …
Thyssenkrupp testet seillose Aufzüge
Passagier-Vorteil: Eurowings übernimmt Flüge für Lufthansa-Partner
Die Lufthansa-Tochter Eurowings hat mitgeteilt, dass sie weitere Zulieferflüge von Lufthansa-Partnern übernimmt. Für Passagiere hat das einen Vorteil. 
Passagier-Vorteil: Eurowings übernimmt Flüge für Lufthansa-Partner

Kommentare