+
Hat gut lachen: VW-Chef Martin Winterkorn verdient 17,5 Millionen Euro pro Jahr

Familienunternehmer kritisieren Managergehälter

Frankfurt/Main - Die Spitzengehälter deutscher Konzernlenker sind unangemessen, findet der Verband der Familienunternehmer. Er fordert eine Obergrenze für Managervergütungen.

„Fünf Millionen sind eine vernünftige Grenze, das ist auch ein schönes Gehalt, und dafür kriegt man alle guten Leute“, sagte Verbandspräsident Lutz Goebel der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“. Im vergangenen Jahr überstiegen die Bezüge vieler DAX-Vorstandschefs diese Marke. Vorn lag VW-Chef Martin Winterkorn mit 17,5 Millionen Euro Gehalt.

Die 30 Topverdiener unter den deutschen Konzern-Bossen 2010

So viel kassierten die Bosse der Dax-Konzerne 2011

Goebel bezeichnete das Gehalt des VW-Chefs als völlig unangemessen. „Kein Top-Manager ist das 300- oder 400-fache eines einfachen Angestellten wert“, sagte er. Auch die Deutsche Schutzgemeinschaft für Wertpapierbesitz (DSW) forderte eine Obergrenze für Managergehälter. „Jenseits der zehn Millionen Euro wird es sozial unverträglich“, erklärte die DSW.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dax startet fest mit Rückenwind aus New York
Frankfurt/Main (dpa) - Mit dem Rückenwind neuer Rekorde an der Wall Street ist der Dax fest in den Handel gestartet.
Dax startet fest mit Rückenwind aus New York
Briefe nicht mehr jeden Tag? Post beendet umstrittenen Test
Immer seltener transportiert die Post private Briefe. Das liegt auch an den veränderten Kommunikationsmitteln wie sozialen Medien oder Messengerdiensten. 
Briefe nicht mehr jeden Tag? Post beendet umstrittenen Test
Überraschender Strompreisanstieg: Unternehmen und Schulen betroffen
Für tausende mittelständische Betriebe, aber auch für viele Schulen, Schwimmbäder oder Krankenhäuser steigt ab Januar überraschend die Stromrechnung. Der Grund liegt in …
Überraschender Strompreisanstieg: Unternehmen und Schulen betroffen
Japans Exporte brummen - Handelsüberschuss aber gesunken
Japans Exportmotor brummt. Vor allem die Nachfrage nach japanischen Produkten im benachbarten Asien sowie in den USA beschert der Nummer Drei der Weltwirtschaft …
Japans Exporte brummen - Handelsüberschuss aber gesunken

Kommentare