Faule Kredite: Deutsche Bank hat alles im Griff

Frankfurt/Main - Die Deutsche Bank gibt für sich Entwarnung bei faulen Krediten. Die Vorsorge für Kreditausfälle werde im kommenden Jahr zurückgehen.

Der Risikovorstand Hugo Bänziger begründete die Einschätzung mit dem vergleichsweise stabilen heimischen Immobilienmarkt und der Absicherung von Kreditgeschäften.

Dadurch kann die Deutsche Bank laut Bänziger auch die steigenden Insolvenzen im Mittelstand gut verkraften. Die Deutsche Bank habe die Risiken im Griff, das habe sich während der Krise gezeigt, sagte Bänziger. Allerdings, so räumte er ein, könne es zu erhöhten Ausfällen bei Konsumentenkrediten kommen.

Mit der steigenden Arbeitslosigkeit blieben immer mehr Menschen ihre Raten schuldig. In den ersten neun Monaten des Jahres hatte die Deutsche Bank ihre Kreditvorsorge auf knapp 2,1 Milliarden Euro vervierfachen müssen. Für die gesamte Branche sieht Deutsche-Bank-Chef Josef Ackermann in den faulen Krediten aber immer noch die größte Gefahr im kommenden Jahr.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dax startet kaum verändert
Frankfurt/Main (dpa) - In Erwartung der nächsten US-Zinserhöhung lassen es die Anleger bei deutschen Aktien vorerst ruhiger angehen.
Dax startet kaum verändert
Eröffnungstermin für Flughafen BER steht offenbar fest
Die Eröffnung des Hauptstadtflughafens BER ist in den letzten Jahren mehrere Male verschoben worden. Doch nun gibt es offenbar Licht am Ende des Tunnels.
Eröffnungstermin für Flughafen BER steht offenbar fest
Mehr Hering für deutsche Fischer - weniger Scholle
Wie können Fisch-Bestände gesichert werden, ohne die Industrie zu gefährden? Nach fast 24-stündigen Verhandlungen der EU-Minister gehen die Nordsee-Fangmengen für …
Mehr Hering für deutsche Fischer - weniger Scholle
Neubaustrecke Berlin-München in der Kritik
Berlin (dpa) - Nach dem holprigen Start der ICE-Neubaustrecke Berlin-München hat die Lokführergewerkschaft GDL der Bahn eine mangelhafte Vorbereitung des Betriebsstarts …
Neubaustrecke Berlin-München in der Kritik

Kommentare