Ferienbeginn: Das kostet Sprit im Ausland

Wer mit dem Auto in die Sommerferien ins europäische Ausland fährt, muss mit zum Teil deutlichen Preisunterschieden beim Tanken rechnen.

Allerdings ist der Sprit meist günstiger als in Deutschland, so der ADAC in München. Je nachdem, welche Route Verbraucher fahren, können sie die Differenz zu ihren Gunsten nutzen. Für Italienurlauber biete es sich zum Beispiel an, den Tank statt in Deutschland erst in Österreich vollzufüllen. Denn dort ist der Liter Super 30 Cent billiger. Bei einer 50-Liter-Tankfüllung sparen Autofahrer somit 15 Euro.

Laut ADAC kostet Kraftstoff in Deutschland und den Urlaubsländern derzeit folgende Preise:

  • Deutschland: Super 1,35 Euro; Diesel 1,12 Euro
  • Österreich: Super 1,05 Euro; Diesel 0,99 Euro
  • Schweiz: Super 1,09 Euro; Diesel 1,07 Euro
  • Italien: Super 1,31 Euro; Diesel 1,19 Euro
  • Frankreich: Super 1,29 Euro; Diesel 1,03 Euro
  • Dänemark: Super 1,45 Euro; Diesel 1,21 Euro
  • Polen: Super 0,97 Euro; Diesel 0,82 Euro
  • Niederlande: Super 1,50 Euro; Diesel 1,09 Euro
  • Kroatien: Super 0,96 Euro; Diesel 0,90 Euro
  • Spanien: Super 1,02 Euro; Diesel 0,96 Euro

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Einigung auf neue EU-Maßnahmen gegen Lohndumping
Nach jahrelangem Streit sind sich die EU-Länder einig über verschärfte Regeln gegen Lohn- und Sozialdumping: EU-Ausländer müssen demnach gleich entlohnt werden wie …
Einigung auf neue EU-Maßnahmen gegen Lohndumping
Aldi klärt auf: Diesen Fehler an der Supermarkt-Kasse macht fast jeder
Jeder macht es, fast jeden Tag: einkaufen. Und trotzdem gibt es einige Stolpersteine, die uns dabei das Leben schwer machen. Hier erfahren Sie, wie Sie dabei maximal …
Aldi klärt auf: Diesen Fehler an der Supermarkt-Kasse macht fast jeder
VW darf weitere manipulierte US-Dieselwagen umrüsten
Der VW-Konzern darf in den USA über 38 000 Fahrzeuge umrüsten, die mit der Manipulationssoftware ausgestattet wurden. Das hat die US-Umweltbehörde entschieden. 
VW darf weitere manipulierte US-Dieselwagen umrüsten
Boeing zurrt Milliardenauftrag von Singapore Airlines fest
In einem Großauftrag hat die Fluggesellschaft Singapore Airlines 39 Flieger bei dem Flugzeugbauer Boeing bestellt. Bei der Vertragsunterzeichnung war auch US-Präsident …
Boeing zurrt Milliardenauftrag von Singapore Airlines fest

Kommentare