Ein Feuerwerk fürs Fahrgestell

- München - Ohne den Stern auf der Kühlerhaube ist man an diesem Abend in München nicht ganz gesellschaftsfähig. Und wenn, dann parkte man besser weiter weg und lief dafür umso länger und dekorativer über den roten Teppich, hinein in die gläserne Niederlassung des schwäbischen Autokonzerns an der Donnersbergerbrücke.

Dort, auf vier Ebenen, wurde an diesem Abend die neue S-Klasse präsentiert. "14 Tage vor der Deutschland-Premiere", freute sich Mercedes-Statthalter Ulrich Kowalewski. Damit das exklusive Gefährt auch glamourös enthüllt wird, ließ sich Kowalewski jede Menge circensische Finessen einfallen. So spielten ein paar arabische Tempeltänzerinnen ausgiebig mit Fackeln, Noch-Vorstand Jürgen Schrempp freute sich über seinen Geburtstag und unter Feuerregen- und fontänen kreisten schließlich fünf silberglänzende Limousinen über den Vorplatz.

Auch der Höhepunkt des Abends trug Silber. Bryan Ferry, Frauenschwarm und Ex-Sänger von "Roxy Music" sieht in seinem schimmernden Anzug mit der Strickkrawatte aus, wie einem 60er-Jahre-Film entstiegen. Ganz so geschmeidig ist sein Hüftschwung zwar nicht mehr, doch seine Stimme bei "Slave to love" oder "Jealous Guy" schmeichelt wie bei alten Aufnahmen. So richtig warm wird Ferry am Anfang nicht mit dem Münchner Mercedes-Publikum, das dem Star auch nicht immer seine volle Aufmerksamkeit schenkt. Schließlich gab's vorher bereits Champagner, zu dem Videofilme über Airbags, ABS und Crash-Tests gereicht wurden. Und auch die S-Klasse hatte ihren großen Auftritt: "Es ist das Kanzlerauto!", flötete Moderator Wolfgang Rothe begeistert, "zumindest war es das von Adenauer bis Kohl und vielleicht ist es das ja auch wieder in drei Tagen!"

Wer konnte, stieg nach der Show, Mini-Wahlkampf und dem Käfer-Buffet wieder in sein Stern-Modell: Stadtrat Hermann Memmel in der A-Klasse, TV-Doktorin Antje-Katrin Kühnemann in der S-Klasse-Limousine. Nur Stoiber-Tochter Constanze und Ehemann Jürgen Hausmann teilten sich einen Mini Cooper. Die Gästeliste: Veronica Ferres mit Ehemann Manfred Krug (kamen nach der Beckenbauer-Gala), Gerhard Schmitt-Thiel, Renate Thyssen-Henne, Ingeborg Fürstin Wrede-Lanz, Wolf-Dieter Ring, Ralph Siegel u.a.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Berichte: Deutsche Messe vor Führungswechsel
Überraschung bei der Deutschen Messe: Treffen noch unbestätigte Berichte zu, muss der bisherige Vorstandschef Wolfram von Fritsch seinen Hut nehmen. Der als Sanierer …
Berichte: Deutsche Messe vor Führungswechsel
Unterhaltungselektronik mit kräftigem Umsatzplus
Frankfurt/Nürnberg/Köln (dpa) - Der Umsatz mit Verbraucherelektronik hat vor allem mit einem kräftigen Plus bei TV-Geräten und Settop-Boxen im ersten Quartal um 3,1 …
Unterhaltungselektronik mit kräftigem Umsatzplus
Auch München will Einwegbechern den Kampf ansagen
Der morgendliche "Coffee to go" vieler Menschen sorgt für immer größere Müllberge. Bundesweit landen jährlich fast drei Milliarden Pappbecher und Deckel in der Tonne. …
Auch München will Einwegbechern den Kampf ansagen
Frankfurt: Billigflug-Streit mit Lufthansa schwelt weiter
Entgegen früherer Ankündigungen streiten sich Flughafenbetreiber Fraport und sein Hauptkunde Lufthansa weiter über Rabatte für Billigflieger. Wie soll das deutsche …
Frankfurt: Billigflug-Streit mit Lufthansa schwelt weiter

Kommentare