Fiat Deutschland erwartet 2009 hohes Absatzplus

Oberpfaffenhofen - Der italienische Autobauer Fiat erwartet für dieses Jahr in Deutschland ein Absatzplus von mehr als 70 Prozent.

“Wir werden 2009 mehr als 170 000 Pkw der Marken Fiat, Abarth, Alfa Romeo und Lancia verkaufen“, sagte der Chef der deutschen Vertriebsorganisation, Manfred Kantner, der Branchenzeitung “Automobilwoche“. Die Marke Fiat werde auf jeden Fall mehr als 150 000 Neuzulassungen erreichen.

Fiat hatte überproportional von der staatlichen Abwrackprämie profitiert. Während die Zulassungen der Minis und Kleinwagen von Januar bis August um 97 Prozent auf 963 735 Einheiten anzogen, schaffte Fiat mit dem Panda und Grande Punto ein Wachstum von rund 190 Prozent auf 105 487 Fahrzeuge.

Die Gewinner der Abwrackprämie

Die Gewinner der Abwrackprämie

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dax steigt wieder bis knapp 11 600 Punkte
Frankfurt/Main (dpa) - Die Anleger am deutschen Aktienmarkt haben sich am Mittwoch wieder etwas vorgewagt. Der Dax nahm erneut Tuchfühlung zur Marke von 11.600 Punkten …
Dax steigt wieder bis knapp 11 600 Punkte
Schnell und billig: Das sind die Tricks der Lebensmittelindustrie
München - Haben Sie sich schon mal gefragt, warum die Kartoffeln in der Kantine so perfekt gelb sind? Branchen-Insider Sebastian Lege erklärt das in einer neuen …
Schnell und billig: Das sind die Tricks der Lebensmittelindustrie
Goldman Sachs profitiert von Börsen-Boom nach Trump-Wahl
Gewinnsprung bei Goldman Sachs - die Trump-Rally an den Finanzmärkten füllt der führenden US-Investmentbank zum Jahresende noch einmal kräftig die Kassen. Andere …
Goldman Sachs profitiert von Börsen-Boom nach Trump-Wahl
Rückschlag bei Mifa-Rettung
Neue schlechte Nachrichten bei Mifa: Die Zahlungsschwierigkeiten sind so gravierend, dass der Fahrradhersteller seine Lieferverträge nicht einhalten kann. Viele Jobs …
Rückschlag bei Mifa-Rettung

Kommentare