Fielmann-Gewinn legt kräftig zu - 500 neue Jobs

-

Hamburg (dpa) - Die Optik-Kette Fielmann hat ihre Gewinne im ersten Halbjahr kräftig gesteigert. Gegenüber dem gleichen Zeitraum des Vorjahres erhöhte sich der Vorsteuergewinn um 44 Prozent auf 80 Millionen Euro, teilte das Unternehmen am Donnerstag in Hamburg mit.

Nach Steuern stieg der Gewinn sogar um mehr als 67 Prozent auf 56 Millionen Euro, wobei Fielmann von der Unternehmenssteuerreform profitierte. Die größte deutsche Optik-Kette will in diesem Jahr einen Außenumsatz von mehr als einer Milliarde Euro erreichen und 500 zusätzliche Arbeitsplätze schaffen. Fielmann würde damit mehr als 12 000 Mitarbeiter beschäftigen, davon 2000 Auszubildende.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Supermarkt ruft Joghurt zurück
Weil sich möglicherweise ein Kunststoffteil lösen kann, sind Joghurtbecher zurückgerufen worden.
Supermarkt ruft Joghurt zurück
Dax dreht nach gutem Auftakt ins Minus
Optimistische Signale von der US-Notenbank Fed haben den Dax nur anfangs gestützt. Nach leichten Gewinnen zum Auftakt drehte der deutsche Leitindex ins Minus und verlor …
Dax dreht nach gutem Auftakt ins Minus
Uber muss Millionen an Fahrer in New York nachzahlen
Uber kommt nicht zur Ruhe. Nach vielen Negativ-Schlagzeilen in den vergangenen Wochen, wird nun auch eine Millionen-Nachzahlung an Fahrer in New York fällig. Die Firma …
Uber muss Millionen an Fahrer in New York nachzahlen
Starker Jahresauftakt der Dax-Konzerne
Europas Wirtschaft kommt in Schwung. Der Export läuft rund. Die Kassen deutscher Konzerne füllen sich kräftig. Die Aussichten für das Gesamtjahr sind gut. Allerdings …
Starker Jahresauftakt der Dax-Konzerne

Kommentare