+
Diese Masken sind derzeit bei vielen Demos gegen die Finanzwelt zu sehen.

Finanzproteste: Was diese Masken bedeuten

Berlin - Dieses Maskengesicht ist seit Monaten auf vielen Demonstrationen zu sehen, nicht nur, wenn sie sich gegen die Macht der Finanzwelt richten. Doch was bedeutet es eigentlich?

Lesen Sie auch:

Protestcamp vor HSH Nordbank

Es zeigt das stilisierte Gesicht des britischen Offiziers Guy Fawkes, der am 5. November 1605 drohte, das Parlament und den König in die Luft zu sprengen (Gun Powder Plot). Dieses Ansinnen macht ihn zum Vorbild aller, die gegen Autoritäten aufstehen.

Bankenproteste: So liefen die Demos in Deutschland

Bankenproteste: So liefen die Demos in Deutschland

Die Ersten, die Fawkes zum „Gesicht“ einer Kampagne machten, waren 2008 die Hacker der Gemeinde Anonymous, die gegen die Scientology-Sekte kämpften. Heute kann man die Maske übers Internet bestellen. 

tz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Auch General Motors wegen Abgas-Vorwürfen verklagt
Die Autoindustrie droht noch tiefer im Abgas-Sumpf zu versinken. Nur wenige Tage nach Razzien bei Daimler und einer Klage der US-Regierung gegen Fiat Chrysler eröffnen …
Auch General Motors wegen Abgas-Vorwürfen verklagt
US-Wirtschaftsminister Ende Juni in Deutschland
Wirtschaftspolitisch hat es schon mächtig geknirscht zwischen Europa und der neuen US-Regierung. Die Deutschen wollen die Wogen glätten - nach der Kanzlerin war jetzt …
US-Wirtschaftsminister Ende Juni in Deutschland
Öl-Allianz ist sich einig: Förderlimit wird verlängert
Opec- und Nicht-Opec-Staaten rücken im Ringen um einen höheren Ölpreis immer näher zusammen. Doch das Signal einer Verlängerung des Förderlimits ist am Markt zunächst …
Öl-Allianz ist sich einig: Förderlimit wird verlängert
Dax knapp im Minus - schwankender Handel am Feiertag
Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat einen launischen Handel an Christi Himmelfahrt mit einem leichten Minus beendet.
Dax knapp im Minus - schwankender Handel am Feiertag

Kommentare