+
Die US-Notenbank hat signalisiert, dass sie nur sehr langsam die Zinsen in den kommenden Jahren erhöhen wird.

Für die EZB wird's nicht leichter

DIW-Chef: Fed-Zinserhöhung war überfällig"

Berlin - Die Fed hat mit ihrer ersten Leitzins-Erhöhung seit vielen Jahren das Kapitel "Finanzkrise" zugeschlagen. Risiken bleiben allerdings. Deshalb versprechen die US-Notenbanker, weiterhin vorsichtig zu sein.

DIW-Chef Marcel Fratzscher hat die Zinserhöhung der US-Notenbank Fed als "längst überfällig" bezeichnet, sieht aber auch Risiken.

Die US-Notenbank habe signalisiert, dass sie nur sehr langsam die Zinsen in den kommenden Jahren erhöhen werde. Dies könnte sich als zu langsam erweisen, sagte der Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) am Donnerstag in Berlin. Damit könnten sich die Risiken für die Finanzstabilität in den USA erhöhen.

Die Zinserhöhung in den USA mache es nun nicht leichter für die Europäische Zentralbank, sagte Fratzscher. "Die EZB könnte gezwungen sein, nochmals expansiver zu werden, um einen Zinsanstieg in der Eurozone zu verhindern."

Die EZB hatte die Geldschleusen gerade erst noch weiter geöffnet und unter anderem das vor allem in Deutschland umstrittene Kaufprogramm für Staatsanleihen sowie andere Wertpapiere um ein halbes Jahr verlängert. So lange das Programm läuft, will die EZB den Leitzins nahe der Nulllinie lassen.

dpa

Statement der Federal Reserve

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Tierwohl-Kennzeichnungen für Fleisch sollen ausgebaut werden
Zum großen Jahresauftakt der Ernährungsbranche in Berlin dreht sich vieles um eine schonendere Landwirtschaft. Bei Kennzeichnungen für Verbraucher soll es voran gehen. …
Tierwohl-Kennzeichnungen für Fleisch sollen ausgebaut werden
Berlin und Paris wollen Digitalwährung Bitcoin kontrollieren
In Deutschland läuft noch die Regierungsbildung. Doch Berlin und Paris arbeiten im Finanzbereich schon an neuen Vorschlägen. Davon sollen auch die Bürger etwas haben.
Berlin und Paris wollen Digitalwährung Bitcoin kontrollieren
Dax legt zu - Rekorde für MDax und SDax
Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat am Donnerstag mit Kursgewinnen dem weiter hohen Eurokurs sowie der schwächelnden Wall Street getrotzt. Die deutschen …
Dax legt zu - Rekorde für MDax und SDax
Berlin und Paris wollen Digitalwährung Bitcoin kontrollieren
In Deutschland läuft noch die Regierungsbildung. Doch Berlin und Paris arbeiten im Finanzbereich schon an neuen Vorschlägen. Davon sollen auch die Bürger etwas haben. …
Berlin und Paris wollen Digitalwährung Bitcoin kontrollieren

Kommentare