Fitch stuft Griechenland kurzfristig herunter

London - Die Ratingagentur Fitch hat angekündigt, die Anleihen des Landes wegen der Beteiligung des Privatsektors am neuen Hilfspaket für Griechenland mit der Bewertung “Zahlungsausfall“ zu versehen.

Lesen Sie dazu auch:

Griechenland wird weiter heruntergestuft

Hintergrund ist die am Donnerstag auf dem Euro-Sondergipfel beschlossene Beteiligung privater Gläubiger an der Griechenland-Rettung, wie die Ratingagentur am Freitag mitteilte. Man werde kurzfristig von einem “beschränkten Kreditausfall“ (Restricted Default) ausgehen, erklärte Fitch. Man werde jedoch nach der Abwicklung des Anleihentauschs das Rating wieder aufheben und die Bewertung verbessern.

Mit der Beteiligung des privaten Sektors sei eine neue Geschäftsgrundlage geschaffen worden, begründete die Ratingagentur diese Einschätzung. Durch den geplanten Umtausch von griechischen Staatsanleihen in Papiere mit längerer Laufzeit werde der Anleger schlechter gestellt. Anschließend werde die Anhebung erfolgen - die neue Kreditbewertung dürfte dann im niedrigen spekulativen Bereich liegen.

dpa/dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fresenius bläst milliardenschwere US-Übernahme ab
Der Medizinkonzern Fresenius hat die geplante 4,4 Milliarden Euro schwere Übernahme des US-Konzerns Akorn platzen lassen. Das Unternehmen habe beschlossen, die …
Fresenius bläst milliardenschwere US-Übernahme ab
Hannover Messe: Alles dreht sich um vernetzte Industrie
Hannover (dpa) - Die als weltgrößte Industrieschau geltende Hannover Messe hat begonnen. Bezüglich künstlicher Intelligenz müsse Deutschland nachholen und aufholen, …
Hannover Messe: Alles dreht sich um vernetzte Industrie
Weltbank: Wohlhabende Länder sollen höhere Zinsen zahlen
Klimawandel, Flüchtlinge und Pandemien - das Spektrum der Weltbank ist größer geworden. Nun bekommt die Weltbank mehr Kapital für Entwicklungsprojekte und neue …
Weltbank: Wohlhabende Länder sollen höhere Zinsen zahlen
Post lockt neue Postboten mit hohem Anfangsgehalt
Die Deutsche Post sucht dringend neue Mitarbeiter. Um Schulabgänger zu locken, bietet das Unternehmen ein hohes Anfangsgehalt. Es ist doppelt so hoch, wie bei einer …
Post lockt neue Postboten mit hohem Anfangsgehalt

Kommentare