+
MediaMarktSaturn bekommt neue Führung.

Neuer Geschäftsführer 

Nachfolger des Deutschlandchefs von MediaMarktSaturn steht fest - Er kommt aus dem Ausland 

Der für das Deutschlandgeschäft verantwortliche Geschäftsführer des Handelskonzerns MediaMarktSaturn, Wolfgang Kirsch, muss seinen Posten räumen, jetzt steht sein Nachfolger fest. 

Update vom 27. November: Der Österreicher Florian Gietl wird neuer Deutschland-Chef des Handelskonzerns MediaMarktSaturn. Das teilte das Unternehmen am Dienstag in Vösendorf bei Wien mit. Der 42-jährige Gietl, bisher für das Österreich-Geschäft des Elektronik- und Computerhändlers verantwortlich, folgt auf Wolfgang Kirsch, der vor zwei Wochen seinen Posten räumte. Mit Gietl und Ferran Reverter, Chef der MediaMarktSaturn Retail Group, setze das Unternehmen auf ein junges und dynamisches Führungsteam, hieß es.

Lesen Sie hierzu: Nach schwierigem Jahr: Drastische Maßnahmen bei Saturn

Nach 25 Jahren -MediaMarktSaturn-Geschäftsführer muss gehen

News vom 14. November: Ingolstadt - „Nach 25 Jahren bei MediaMarktSaturn hat Wolfgang Kirsch für sich erkannt, dass es jetzt an der Zeit ist zu gehen, um einer neuen Führung Raum zu geben“, teilte der nun verbleibende Geschäftsführer, Ferran Reverter, am Mittwoch in Ingolstadt mit. 

Reverter zufolge war Kirsch bereits am Dienstag offiziell zurückgetreten. Die MediamarktSaturn-Mutter Ceconomy hatte jüngst zweimal die Gewinnprognosen für das abgelaufene Geschäftsjahr 2017/18 senken müssen, für die auch das schleppende Deutschlandgeschäft verantwortlich war. Auch bei Ceconomy kommt es nach der Trennung von Vorstandschef Pieter Haas eine neue Führung die Wende schaffen.

dpa

Sophia Thomalla sorgt für Hass-Kommentare gegen MediaMarkt 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Rückruf bei Penny, Lidl und Real: Warnung vor Salmonellen-Gefahr
Rückruf wegen Salmonellen-Gefahr: Ein Hersteller ruft deutschlandweit ein gefragtes Produkt zurück, das bei Lidl, Penny und Real zu bekommen ist.
Rückruf bei Penny, Lidl und Real: Warnung vor Salmonellen-Gefahr
Bericht: Regierung senkt Prüfschwelle für Firmenübernahmen
Chinesische Investoren greifen nach deutschen Unternehmen. Und die Skepsis ist groß. In sensiblen Bereichen sollen Übernahmen erschwert werden, das Kabinett will nach …
Bericht: Regierung senkt Prüfschwelle für Firmenübernahmen
EuGH-Anwalt: Vorschriften im deutschen Leistungsschutzrecht nicht anwendbar
Darf Google Pressebeiträge öffentlich zugänglich machen? Der EuGH-Anwalt hat nun in seinem Schlussantrag eine mögliche Richtung für eine gerichtliche Entscheidung …
EuGH-Anwalt: Vorschriften im deutschen Leistungsschutzrecht nicht anwendbar
Bundesregierung senkt Prüfschwelle für Firmenübernahmen
Chinesische Investoren greifen nach deutschen Unternehmen. Und die Skepsis ist groß. In sensiblen Bereichen sollen Übernahmen erschwert werden, das Kabinett will nach …
Bundesregierung senkt Prüfschwelle für Firmenübernahmen

Kommentare