+
Flugzeuge am Pariser Flughafen in Roissy. Durch den Fluglotzenstreik in Frankreich soll jede fünfte Maschine am Boden bleiben. Foto: Ian Langsdon/Symbol

Paris

Flugausfälle wegen Lotsenstreiks in Frankreich

Paris - Wegen eines Fluglotsenstreiks kommt es in Frankreich zu Flugausfällen und Verspätungen. Jede fünfte Maschine soll durch den heute begonnenen Streik am Boden bleiben, wie der französische Radiosender "France Info" berichtete.

Vor allem die Flughäfen in Paris, Marseille, Nizza und Toulouse seien davon betroffen. Zudem müssten Reisende mit Verspätungen von zwanzig bis vierzig Minuten rechnen. Die Gewerkschaft der französischen Fluglotsen protestiert gegen einen beschleunigten Stellenabbau durch Nichtbesetzen frei werdender Stellen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tausende demonstrieren gegen "Agrarindustrie"
Berlin - Anlässlich des Beginns der Agrarmesse "Grüne Woche" haben Tausende in Berlin unter dem Motto "Wir haben es satt!" für eine Neuausrichtung der Landwirtschaft …
Tausende demonstrieren gegen "Agrarindustrie"
Müller: BER-Eröffnung 2017 "kann nicht mehr funktionieren"
Berlin - Nun wird allmählich offiziell, was sich schon länger andeutete: Mit dem neuen Hauptstadtflughafen wird es auch 2017 nichts.
Müller: BER-Eröffnung 2017 "kann nicht mehr funktionieren"
Weltgrößte Wassersport-Messe "Boot" eröffnet
Düsseldorf - Über 1800 Aussteller aus 70 Ländern präsentieren in Düsseldorf auf der weltgrößten Wassersportmesse „Boot“ wieder ihre Produkte vom Surfbrett bis zur …
Weltgrößte Wassersport-Messe "Boot" eröffnet
Nach Trump-Party: Euphorie an der Börse schwindet
Frankfurt/Main - Nach dem Wahlsieg von Donald Trump sind die Aktienkurse in die Höhe geschossen. Doch nun kommen bei Anlegern die Sorgen zurück. Denn niemand weiß genau, …
Nach Trump-Party: Euphorie an der Börse schwindet

Kommentare