Fluggesellschaften melden immer geringere Auslastung

Brüssel - In den Maschinen der europäischen Fluggesellschaften ist im April durchschnittlich jeder vierte Platz unbesetzt geblieben.

Die Auslastung sank nach Branchenangaben verglichen mit dem Vorjahr um deutliche 2,7 Prozentpunkte. Sie habe zuletzt nur noch bei 74,8 Prozent gelegen, teilte der Verband der Europäischen Fluggesellschaften (AEA) am Dienstag in Brüssel mit. Der Verkehr sei insbesondere auf nationalen Routen und im transatlantischen Verkehr geschrumpft. Auch bisher boomende innereuropäische Strecken würden schwächer genutzt.

dpa 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Streit um Alnatura-Markenrechte beigelegt
Bickenbach/Karlsruhe (dpa) - Der Dauerstreit um die Rechte an der Bio-Marke Alnatura ist beigelegt. Der Gründer der Drogeriekette dm, Götz Werner, hat eine entsprechende …
Streit um Alnatura-Markenrechte beigelegt
Niedrigere Schienen-Maut soll Güterzüge voranbringen
Wie kommt mehr Frachtverkehr von den überlasteten Autobahnen auf die umweltfreundlicheren Bahnschienen? Der Bund gibt nun einen finanziellen Impuls.
Niedrigere Schienen-Maut soll Güterzüge voranbringen
Studie: Mütter arbeiten nach Elternzeit schneller wieder
Vor zehn Jahren wurde das Elterngeld eingeführt. Seitdem scheint es vor allem für Mütter attraktiver geworden zu sein, in Elternzeit zu gehen. Arbeitgeber und …
Studie: Mütter arbeiten nach Elternzeit schneller wieder
Commerzbank nimmt Verlust für raschen Stellenabbau in Kauf
Europas Banken stehen unter massivem Druck und bauen Zehntausende Stellen ab. Die Commerzbank kommt bei ihrem eigenen Abbauprogramm schneller voran als gedacht. Doch das …
Commerzbank nimmt Verlust für raschen Stellenabbau in Kauf

Kommentare