+
Flughafen Düsseldorf

Flughafenbetrieb nach Streiks wieder normal

Düsseldorf/Köln - Nach dem zweitägigen massiven Streik des Sicherheitspersonals an den Flughäfen Düsseldorf und Köln/Bonn ist am Samstag wieder Alltag eingekehrt. Alles laufe normal, sagten Sprecher der beiden Airports.

Am Donnerstag und Freitag war an Deutschlands drittgrößtem Airport Düsseldorf mit insgesamt 350 Flügen jeder dritte Flug ausgefallen. Am Flughafen Köln/Bonn war es mit insgesamt 90 jeder vierte Flug. Zehntausende Passagiere waren betroffen. Verdi will mit dem Ausstand Lohnaufschläge von 30 Prozent für die Sicherheitsbranche durchsetzen und sie „aus dem Niedriglohnsektor herausholen“. Die Gewerkschaft droht jetzt mit unbefristeten Streiks und der Ausweitung auf andere Bereiche des Sicherheitsgewerbes.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ryanair: Rasche Verhandlung mit Piloten
Rom/Berlin (dpa) - Der irische Billigflieger Ryanair will noch vor Weihnachten mit Pilotengewerkschaften über die Arbeitsbedingungen sprechen, um drohende Streiks rund …
Ryanair: Rasche Verhandlung mit Piloten
BER-Aufsichtsratschef: Kein Plan B für Flughafen-Eröffnung
Berlin (dpa) - Nach der Bekanntgabe des neuen Eröffnungstermins für den Hauptstadtflughafen BER im Herbst 2020 lehnt Chefaufseher Rainer Bretschneider alternative …
BER-Aufsichtsratschef: Kein Plan B für Flughafen-Eröffnung
Fuhrparkmanager: Dieselautos nicht so leicht zu ersetzen
Besonders gewerbliche Kunden kaufen nach wie vor Diesel-Fahrzeuge. Fuhrparkmanager spielen dabei eine wichtige Rolle - und sagen klar, dass sie auf den Diesel nicht …
Fuhrparkmanager: Dieselautos nicht so leicht zu ersetzen
Besseres Wetter: ICE-Züge der Bahn fahren wieder planmäßig
Die ICE-Züge der Bahn fahren nur kurze Zeit etwas langsamer als sonst. Dann hebt der Konzern die Anweisung an seine Lokführer auf, weil das Wetter doch nicht so schlecht …
Besseres Wetter: ICE-Züge der Bahn fahren wieder planmäßig

Kommentare