+
Die Fluglotsen haben für kommende Woche einen Streik beschlossen. Für Passagiere bedeutet das: Ausgefallene Flüge (Archivbild).

Fluglotsen beschließen Streik

Frankfurt/Main - Die Gewerkschaft der Flugsicherung (GdF) hat für kommende Woche einen Streik beschlossen. Noch ist unklar, wie dieser aussehen soll.

Ab Montag 0.00 Uhr könne es überall in Deutschland einen Arbeitskampf geben, den genauen Termin und Ort werde man 24 Stunden vorab bekanntgeben, sagte GdF- Verhandlungsführer Dirk Vogelsang am Dienstag nach einer Sitzung des Bundesvorstandes. Zum Umfang machte er keine Angaben. Man werde die Verhältnismäßigkeit des Streiks “peinlich genau beachten.“ Die Deutsche Flugsicherung könnte den Arbeitskampf noch abwenden, wenn sie die Schlichtung beantragt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Italien schafft 1- und 2-Cent-Münzen ab
In Zukunft werden die Preise für Waren und Dienstleistungen auf den nächsten 5-Cent-Betrag gerundet werden.
Italien schafft 1- und 2-Cent-Münzen ab
Telekom-Chef: „Kunden sollen nicht mehr ganzen Tag auf Techniker warten“
Wer hat noch nie stunden- und tagelang auf einen Telekom-Techniker gewartet? Der Konzern wird den Service jetzt deutlich verbessern - verspricht Boss Timotheus Höttges.
Telekom-Chef: „Kunden sollen nicht mehr ganzen Tag auf Techniker warten“
Neues Bezahlgefühl: Italien schafft diese Münzen ab
Im Italien-Urlaub müssen sich Deutsche künftig umstellen. Denn das Land wird sehr bald zwei Münzen aus dem Zahlungsverkehr nehmen.
Neues Bezahlgefühl: Italien schafft diese Münzen ab
Deutsche Autobauer fluten nicht amerikanischen Markt
Dem US-Präsidenten fahren in seiner Heimat zu viele deutsche Autos herum - während amerikanische Konzerne in der Bundesrepublik zu wenig vertreten seien. Eine …
Deutsche Autobauer fluten nicht amerikanischen Markt
503 Service Unavailable

Hoppla!

Leider ist unsere Website zur Zeit nicht erreichbar. Wir beeilen uns, das Problem zu lösen. Bitte versuchen Sie es gleich nochmal.