Andreas Scheuer (CSU), Bundesverkehrsminister, bei einer Debatte im Bundestag
+
Andreas Scheuer (CSU), Bundesverkehrsminister, bei einer Debatte im Bundestag

Flutkatastrophe

Jeder Tag zählt: Scheuer drängt auf schnelle Entscheidungen für Wiederaufbau in Hochwassergebieten

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) hat rasche Entscheidungen zum Wiederaufbau der Verkehrsinfrastruktur nach der Flutkatastrophe angemahnt.

Berlin - „Bei jeder zerstörten Straße, Brücke, Schienenstrecke geht es jetzt darum: Bauen wir sie genau gleich wieder auf? Oder können wir neue Erkenntnisse, Technologien oder Baumaterialien nutzen, um unsere Verkehrswege widerstandsfähiger zu machen?“, sagte Scheuer den Zeitungen der Funke Mediengruppe vom Montag.

„Die Herausforderung ist, diese Entscheidungen innerhalb kürzester Zeit zu treffen“, sagte der Bundesverkehrsminister weiter. Beim Wiederaufbau der Infrastruktur zähle jeder Tag. Scheuer erinnerte daran, dass die Bundesregierung bereits Baumaßnahmen zur Klimaanpassung angestoßen habe, etwa am Rhein. (AFP)

Auch interessant

Kommentare