+
Mieterhöhungen sind immer öfter Inhalt der Beratungen beim Deutschen Mieterbund. Foto: Wolfgang Kumm

"Focus": Anfragen zu Mieterhöhungen bei Mieterbund stark gestiegen

Berlin (dpa) - Der Deutsche Mieterbund berät einem Medienbericht zufolge immer mehr Menschen wegen steigender Mieten. Wie das Nachrichtenmagazin "Focus" berichtet, verzeichneten die 320 Mietervereine in Deutschland im vergangenen Jahr 30 Prozent mehr Rechtsberatungen zu dem Thema als im Jahr zuvor.

9,2 Prozent aller Rechtsberatungen befassten sich mittlerweile mit Mieterhöhungen, in Großstädten seien es 11,8 Prozent, schreibt das Blatt unter Berufung auf die "Beratungs- und Prozessstatistik" für 2013, die der Mieterbund (DMB) dem Bericht zufolge am Montag vorlegen will.

Demnach beriet der DMB im vergangenen Jahr insgesamt 1,1 Millionen Mal. Im Fokus stand dabei wie 2012 das Thema Betriebskosten, das laut "Focus" ein Drittel aller Anfragen ausmachte. Mit rund 19 Prozent spielten auch Beratungen zu Wohnungsmängeln eine wichtige Rolle.

Knapp 278 000 Mietrechts-Fälle seien im vergangenen Jahr vor Amts- und Landgerichten verhandelt worden. Das sei ein leichter Rückgang im Vergleich zu 2012.

Deutscher Mieterbund

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lidl hat Rückruf von Blätterteig wegen möglichen Metallteilen ausgeweitet
Wegen möglicher Metallteile hat der Discounter Lidl einen bestimmten Blätterteig zurückgerufen.
Lidl hat Rückruf von Blätterteig wegen möglichen Metallteilen ausgeweitet
Post-Tarifverhandlungen ohne Ergebnis
Wiesbaden (dpa) - Im Tarifkonflikt bei der Post droht die Gewerkschaft Verdi mit Warnstreiks. In der vierten Verhandlungsrunde Anfang kommender Woche müsse endlich …
Post-Tarifverhandlungen ohne Ergebnis
ADAC fordern von Auto-Herstellern: Dieselnachrüstung muss kommen
Die Hardware-Nachrüstung von Euro-5-Dieselautos könnte aus Sicht des ADAC die Luftqualität in Stadtgebieten um bis zu 25 Prozent verbessern.
ADAC fordern von Auto-Herstellern: Dieselnachrüstung muss kommen
Schwacher Euro hievt Dax wieder ins Plus
Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat an diesem Dienstag seine zu Wochenbeginn verbuchten Verluste wieder wettgemacht. Der deutsche Leitindex schloss 0,83 Prozent höher bei …
Schwacher Euro hievt Dax wieder ins Plus

Kommentare