+
Eine als "Bankervampir" verkleidete Demonstrantin am 1. Jahrestag der Lehman-Pleite (15.09.) vor dem ehemaligen Firmensitz der Bank in der Innenstadt von Frankfurt/Main.

„Focus“: Lehman-Anleger verloren über eine Milliarde

München - Der Schaden, den deutsche Anleger durch Zertifikate der insolventen US-Bank Lehman Brothers erlitten haben, fällt nach einem Focus-Bericht deutlich höher aus als bisher angenommen.

Lesen Sie auch:

Lehman-Geschädigte demonstrieren

Wie das Magazin unter Berufung auf Bankenkreise meldet, haben Sparer mehr als eine Milliarde Euro verloren. Verbraucherverbände seien bislang von 700 Millionen Euro Verlust bei den etwa 40 000 Lehman-Anlegern ausgegangen.

Die Wirtschaftskrise in 17 Bildern

Die Wirtschaftskrise in Bildern

Die meisten Lehman-Zertifikate verkauften laut Focus die Sparkassen, insbesondere die Institute in Hamburg und Frankfurt. Bei den privaten Banken waren es demnach vor allem Dresdner, Postbank, Citibank und Credit Suisse.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Slowakische Volkswagen-Mitarbeiter beenden Streik
Eine Rebellion mit Signalwirkung: Die Volkswagen-Arbeiter in der Slowakei fühlten sich gegenüber ihren deutschen Kollegen unterbezahlt. Mit ihrem ersten Streik …
Slowakische Volkswagen-Mitarbeiter beenden Streik
Steigende Ölpreise sorgen für moderate Gewinne im Dax
Frankfurt/Main (dpa) - Die wieder gestiegenen Ölpreise haben die Anleger am deutschen Aktienmarkt etwas beruhigt.
Steigende Ölpreise sorgen für moderate Gewinne im Dax
Obstbauern rechnen mit höheren Preisen für Kirschen
So warm es derzeit vielerorts in Deutschland ist, so klirrend kalt war es erst vor zwei Monaten. Der plötzliche Frost versetzte Obstbäumen einen Schlag - und trübte die …
Obstbauern rechnen mit höheren Preisen für Kirschen
Folgen eines Rückruf-Desasters: Takata meldet Insolvenz an
Dramatischer Sturz eines japanischen Traditionskonzerns: Nach Millionen Rückrufen meldet der Airbag-Hersteller Takata Insolvenz an. Rettung soll aus China und den USA …
Folgen eines Rückruf-Desasters: Takata meldet Insolvenz an

Kommentare