Foodwatch kritisiert Wurstprodukte für Kinder

Berlin - Ob Streichwurst in Bärchenform oder Mortadella mit Gesichtsmuster: Verbraucherschützer von Foodwatch haben die Werbung für Kinder-Wurstprodukte als irreführend kritisiert.

Die Produkte würden als gesund beworben, obwohl sie nicht auf die Ernährungsbedürfnisse von Kindern abgestimmt seien, teilte die Organisation Foodwatch am Freitag mit.

Eltern ein salziges Produkt als täglichen Beitrag zur gesunden Ernährung zu verkaufen, entlarve sich schnell als Etikettenschwindel, sagte Anne Markwardt, Leiterin der Foodwatch-Kampagne “abgespeist.de“. “Ehrlicher wäre es, von einem täglichen Beitrag zu späterem Bluthochdruck zu reden“, sagte die Verbraucherschützerin mit Blick auf die getesteten Produkte.

Diese Produkte setzen auf Natur statt Aromastoffe

Diese Produkte setzen auf Natur statt Aromastoffe

Ihre Gesundheitsversprechen rechtfertigen viele Wursthersteller Foodwatch zufolge mit dem Zusatz von Vitaminen oder Calcium. Doch diesen Bedarf sollten Kinder nicht durch Wurstwaren decken, sondern vor allem durch Obst, Gemüse oder Milch, raten die Ernährungsexperten.

“Die Werbemasche funktioniert nach dem Muster: Comicfiguren für die Kinder, Gesundheitsbotschaften für die Eltern“, sagte Markwardt. Angesichts des hohen Salzgehalts seien die Kinder-Wurstprodukte jedoch alles andere als ausgewogene Zwischenmahlzeiten.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neues Design - So sehen die Lufthansa-Jets bald nicht mehr aus
Nach drei Jahrzehnten bekommen die Lufthansa-Jets jetzt ein neues Design. Und: Nicht nur der Außenanstrich soll sich ändern.
Neues Design - So sehen die Lufthansa-Jets bald nicht mehr aus
Wassersportmesse "boot" in Düsseldorf gestartet
Düsseldorf (dpa) - Die weltgrößte Wassersportmesse "boot" hat am Morgen in Düsseldorf geöffnet. Bis zum 28. Januar werden zu der Messe rund um den Wassersport mehr als …
Wassersportmesse "boot" in Düsseldorf gestartet
Bausparkasse BHW mit leichtem Wachstum im Spargeschäft
Hameln/Bonn (dpa) - Die Bausparkasse BHW hat ihr Sparer-Neugeschäft nach einem Einbruch wieder stabilisiert. 2017 sei es nach vorläufigen Zahlen um etwa ein Prozent auf …
Bausparkasse BHW mit leichtem Wachstum im Spargeschäft
Umwelthilfe verklagt Städte: VW-Schummel-Diesel stilllegen
Die Deutsche Umwelthilfe hält es für einen Skandal, dass VW-Diesel mit Schummel-Software noch immer durch Städte mit hoher Luftverschmutzung fahren dürfen. Vor Gericht …
Umwelthilfe verklagt Städte: VW-Schummel-Diesel stilllegen

Kommentare