Ford schreibt 12,7 Milliarden Dollar Jahresverlust

Angeschlagen: - Dearborn - Der schwer angeschlagene amerikanische Automobilkonzern Ford Motor Company hat 2006 einen riesigen Verlust von 12,7 Milliarden Dollar (9,8 Mrd Euro) verbucht. Im Vorjahr hatte Ford noch 1,4 Milliarden Dollar verdient.

Der Jahresumsatz des zweitgrößten amerikanischen Autoherstellers nach General Motors fiel deutlich auf 160,1 Milliarden Dollar von 179,6 Milliarden im Vorjahr, wie Ford mitteilte.

Ford befindet sich in einem kostspieligen Sanierungsprogramm für seine kriselnde notleidende nordamerikanischen Autosparte. Ihr machen ein Absatzrückgang und sinkende Marktanteile zu schaffen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Endgültiges Aus für Küchenbauer Alno
Letzte Chance - vorbei. Kein Investor will den Küchenbauer Alno übernehmen, damit ist das Ende des insolventen Unternehmens besiegelt. Für die meisten Mitarbeiter ist …
Endgültiges Aus für Küchenbauer Alno
BGH: Ungenaue Formulierung zu Vorpachtrecht ist unwirksam
Im Vertrag steht, dass der Pächter ein Vorpachtrecht hat - also nach Ende der Laufzeit wieder zum Zuge kommen kann. Eine eindeutige Sache?
BGH: Ungenaue Formulierung zu Vorpachtrecht ist unwirksam
Preisexplosion für Flugtickets: Kartellamt prüft Lufthansa
Seit der Air-Berlin-Pleite ist Fliegen innerhalb Deutschlands teurer geworden. Nach vielen Kundenbeschwerden nimmt das Bundeskartellamt die Preise der Lufthansa nun …
Preisexplosion für Flugtickets: Kartellamt prüft Lufthansa
Dax nach Ifo-Index moderat im Plus
Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat sich am Freitag dank solider Wirtschaftsaussichten aus Deutschland über der Marke von 13.000 Punkten stabilisiert. Nach einem …
Dax nach Ifo-Index moderat im Plus

Kommentare