Luxus Kaufhäuser
1 von 14
Sehen Sie folgend die nobelsten Kaufhäuser der Welt: Kreditkarte nicht vergessen: Das New Yorker Nobel-Kaufhaus Saks an der Fifth Avenue bietet Luxus pur.
Luxus Kaufhäuser
2 von 14
Das Haupthaus vom Macy's in New York gehört zu den größten Kaufhäusern der Welt. Auf 10 Etagen verteilen sich 198.500 Quadratmeter Verkaufsfläche. (KaDeWe 60.000 Quadratmeter)
Luxus Kaufhäuser
3 von 14
Vom Gemüseladen zum Nobelkaufhaus: Das Harrods ist das bekannteste Kaufhaus Londons.
Luxus Kaufhäuser
4 von 14
Mohammed Al-Fayed, Besitzer von Harrods, hat im Kaufhaus zur Erinnerung an seinen Sohn Dodi Al-Fayed und Lady Diana eine Skulptur errichten lassen. 
Luxus Kaufhäuser
5 von 14
Lust auf Luxus: Das KaDeWe in Berlin gilt als Kaufhaus der Superlative.
Luxus Kaufhäuser
6 von 14
Der französische Kaufhausriese Galeries Lafayette besitzt den unverwechselbaren französischen Flair.
Luxus Kaufhäuser
7 von 14
Ein Stück Paris in Berlin: Galeries Lafayette an der Friedrichstraße ist nach eigener Ansicht,  die "heimliche französische Botschaft" in der Hauptstadt.
Luxus Kaufhäuser
8 von 14
Lord & Taylor gehört in New York seit 1826 zu den besten Luxus-Kaufhäusern.

Die nobelsten Kaufhäuser: Hier kann man den Luxus kaufen

Luxus Kaufhäuser

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

EU reicht WTO-Klage gegen US-Strafzölle ein
Das monatelange Gezerre hat für die EU kein gutes Ende genommen: Die von den USA verhängten Strafzölle auf Stahl und Aluminium sind seit Freitagmorgen gültig. Doch weder …
EU reicht WTO-Klage gegen US-Strafzölle ein
Bahn will zusätzliche Milliarde in Züge investieren
Die Fahrgastzahlen steigen - die Ansprüche an die Bahn auch. Konzernchef Lutz will deshalb zusätzliche Züge und Wagen kaufen. Nun sickern erste Details durch.
Bahn will zusätzliche Milliarde in Züge investieren
US-Strafzölle auf Stahl und Aluminium aus EU-Ländern kommen
Der Handelsstreit zwischen den USA und den Europäern droht trotz monatelanger Verhandlungen zu eskalieren. Die Trump-Regierung macht ernst und brummt Unternehmen aus der …
US-Strafzölle auf Stahl und Aluminium aus EU-Ländern kommen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.