1 von 31
Sie wollten immer schon wissen, was Deutschlands mächtigste Bosse verdienen? Klicken Sie sich durch und sehen Sie, wieviel die Konzernlenker der 30 Dax-Unternehmen kassieren. Die Zahlen stellen die Verdienste inklusive langfristiger Vergütungsbestandteile im Jahr 2011 dar. Quellen sind das manager magazin, die Humboldt Universität und das Statistische Bundesamt.
2 von 31
30 Martin Blessing (Commerzbank) 500.000 €
3 von 31
29 Thomas-B. Quaas (Beiersdorf) 1.649.000 €
4 von 31
28 Norbert Steiner (K+S) 2.217.000 €
5 von 31
27 Dr. Georg Pachta-Reyhofen (MAN) 2.626.000 €
6 von 31
26 Christoph Franz (Lufthansa) 2.798.000 €
7 von 31
25 Dr. Eckhard Cordes (Metro) 3.152.000 €
8 von 31
24 Ulf Schneider (Fresenius SE) 3.234.000 €

So viel kassierten die Bosse der Dax-Konzerne 2011

So viel kassierten die Bosse der Dax-Konzerne 2011

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Deutsche Thomas Cook meldet Insolvenz an
Die Pleite des britischen Traditionskonzerns Thomas Cook hat den gleichnamigen deutschen Reiseveranstalter und den Ferienflieger Condor in Bedrängnis gebracht. Die …
Deutsche Thomas Cook meldet Insolvenz an
Thomas Cook-Pleite sorgt in Tourismus-Regionen für Aufruhr
Ob am Ballermann, auf Kreta oder in Hammamet: Nach der Thomas Cook-Pleite geht in Tousmusregionen die Angst um. Die Sorgen wegen der vielen offenen Rechnungen und vor …
Thomas Cook-Pleite sorgt in Tourismus-Regionen für Aufruhr
Studie: Betriebe und Jugendliche finden oft nicht zueinander
Die Lage auf dem Ausbildungsmarkt hat sich in den vergangenen Jahren deutlich verbessert. Allerdings gibt es noch große regionale Unterschiede und zu viele Stellen …
Studie: Betriebe und Jugendliche finden oft nicht zueinander