Air France und KLM fusionieren zu Europas größter Fluggesellschaft

- Paris/Den Haag - Air France und KLM schließen sich zu Europas größter Fluggesellschaft zusammen. Sie seien sich über einen Zusammenschluss im Zuge eines Aktientauschs einig, teilten beide Unternehmen mit. Sie erwarten, dass die Transaktion in den nächsten Wochen abgeschlossen wird.

<P>Geplant ist eine gemeinsame Gesellschaft mit dem Namen Air France-KLM und zwei Betriebsgesellschaften. Durch das Zusammengehen der beiden Unternehmen werde auch das Bündnis Sky Team gestärkt und zur weltweit zweitgrößten Allianz gemacht, hieß es. Mittelfristig könnte die kombinierte Gruppe "durch die potenzielle Integration von Alitalia verstärkt" werden.</P><P>Die italienische Fluggesellschaft Alitalia kündigte an, sie wolle mit Air France und KLM nach deren Fusion über einen Beitritt verhandeln und könne diesen Weg nach der eigenen Privatisierung gehen.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zahl der Carsharing-Nutzer schnellt in die Höhe
Berlin (dpa) - Immer mehr Deutsche setzen auf Carsharing. Zum Jahreswechsel waren mehr als 1,7 Millionen Bundesbürger bei den Anbietern registriert. Mit einem Plus von …
Zahl der Carsharing-Nutzer schnellt in die Höhe
Hamburger Attraktionen ziehen immer mehr Besucher an
Hamburg (dpa) - Noch nie sind so viele Touristen und Geschäftsleute nach Hamburg gereist wie im vergangenen Jahr. "Wir konnten rund 290 000 Menschen mehr für Hamburg …
Hamburger Attraktionen ziehen immer mehr Besucher an
VW-Belegschaft diskutiert über "Zukunftspakt"
Wieder einmal gab es Zoff zwischen VW-Markenchef Diess und Betriebsratsboss Osterloh. Die schwierige Umsetzung des Sparprogramms und Gerüchte um Vorteile für …
VW-Belegschaft diskutiert über "Zukunftspakt"
Rettet Karlsruhe den Bausparern heute ihre Zinsen?
Karlsruhe - Ein für etliche Zehntausend Bausparer wichtiger Rechtsstreit könnte heute in letzter Instanz entschieden werden. Der Bundesgerichtshof (BGH) überprüft die …
Rettet Karlsruhe den Bausparern heute ihre Zinsen?

Kommentare