+
Mit über 13000 Besuchern pro Tag auf Platz 1 der Beliebtheitsskala: Die Frankfurter Zeil.

Frankfurter Zeil ist beliebteste Einkaufsmeile

Frankfurt/Main - Die Frankfurter Zeil ist einer Erhebung zufolge Deutschlands meistbesuchte Einkaufsstraße. Köln und München können da nicht mithalten.

Mit mehr als 13 000 Besuchern pro Stunde in Spitzenzeiten verdrängte die hessische Shopping-Meile die Kölner Schildergasse von ihrem bisherigen Spitzenplatz in der jährlichen Zählung von Jones Lang LaSalle. Die rheinische Geschäftsstraße liegt nun auf Rang zwei, die Kaufingerstraße in München auf dem dritten Platz, wie der Immobiliendienstleister am Dienstag in Frankfurt mitteilte.

Insgesamt zog es etwas weniger Passanten auf die 170 zeitgleich beobachteten Einkaufsmeilen: Gezählt wurden etwa 700 000 Besucher und damit gut fünf Prozent weniger als ein Jahr zuvor.

dpa

Die nobelsten Kaufhäuser: Hier kann man Luxus kaufen

Die nobelsten Kaufhäuser: Hier kann man den Luxus kaufen

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Umwelthilfe verklagt Städte: VW-Schummel-Diesel stilllegen
Die Deutsche Umwelthilfe hält es für einen Skandal, dass VW-Diesel mit Schummel-Software noch immer durch Städte mit hoher Luftverschmutzung fahren dürfen. Vor Gericht …
Umwelthilfe verklagt Städte: VW-Schummel-Diesel stilllegen
Milde Witterung senkt Energiebedarf der Haushalte
Heidelberg/München (dpa) - Die Haushalte in Deutschland haben im Jahr 2017 auch aufgrund des milden Wetters rund fünf Prozent weniger Energie für ihre Wohnungsheizung …
Milde Witterung senkt Energiebedarf der Haushalte
Weltwirtschaftsforum will Motor für Krisenlösungen sein
Nordkorea, Horn von Afrika, Syrien - das sind nur einige globale Herausforderungen. Zu lösen sind diese Probleme nur gemeinsam, ist das Weltwirtschaftsforum überzeugt. …
Weltwirtschaftsforum will Motor für Krisenlösungen sein
"Wir glauben an die Zukunft des Schreibstifts"
PC und Smartphones zum Trotz - die deutschen Schreibgerätehersteller machen mit Bleistiften, Kulis, Tintenschreibern und Markern bessere Geschäfte denn je. …
"Wir glauben an die Zukunft des Schreibstifts"

Kommentare