+
Nur bei jedem zehnten Paar haben beide Partner ein ähnlich hohes Einkommen.

Geld in Partnerschaften

Männer bleiben meist Hauptverdiener

Wiesbaden - Es hat sich nicht viel geändert: Bei Paaren in Deutschland sind Männer nach wie vor meist die Hauptverdiener.

Im Jahr 2013 verdiente die Frau nur bei 13 Prozent der Paare mehr als ihr Ehe- oder Lebenspartner, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte. Bei jedem zehnten Paar hatten beide Partner ein ähnlich hohes Einkommen. In mehr als drei von vier Beziehungen (77 Prozent) erzielte damit der Mann das höchste Einkommen im Haushalt.

Nach den Zahlen der Statistiker ändert sich die Verteilung der Haushaltseinkommen nur langsam: Im Jahr 2003 hatte bei 11 Prozent der Paare die Frau das höhere Einkommen bezogen.

Während 2013 bei nichtehelichen Lebensgemeinschaften fast jede vierte Frau (24 Prozent) mehr verdiente als ihr Partner, waren Frauen nur bei 12 Prozent der Ehepaare die Hauptverdienerin. Dies galt insbesondere, wenn Kinder im Haushalt lebten (11 Prozent).

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nordea-Bank verbietet Angestellten den Handel mit Bitcoins
Die schwedische Großbank Nordea hat ihren Angestellten den Handel mit Kryptowährungen wie Bitcoin wegen zu hoher Risiken verboten.
Nordea-Bank verbietet Angestellten den Handel mit Bitcoins
Letztes Angebot: Gläubiger beraten über Niki-Verkauf
Niki war die Perle im Reich der insolventen Air Berlin. Am Montag stand im zweiten Insolvenzverfahren die Entscheidung über den künftigen Besitzer der Airline an.
Letztes Angebot: Gläubiger beraten über Niki-Verkauf
Die Nachfrage steigt, Steuern sinken
Der Weltwirtschaft geht es so gut wie lange nicht mehr - das zeigen Daten des Internationalen Währungsfonds. Doch die Experten warnen auch vor Selbstzufriedenheit: Die …
Die Nachfrage steigt, Steuern sinken
Rabatt-Revolution bei Aldi: So kontern Rossmann und dm
Aldi will offenbar mit einer nie dagewesenen Rabatt-Aktion Preise für Drogerie-Produkte im Wettbewerb mit Rossmann, dm & Co. unterbieten. Nun haben die beiden …
Rabatt-Revolution bei Aldi: So kontern Rossmann und dm

Kommentare