+
Besonders Frauen nutzen die Abwrackprämie, um sich ein neues Auto zu kaufen.

Frauen wracken ihre Autos ab

Duisburg - Frauen nutzen die Abwrackprämie besonders häufig, um sich ein neues Auto anzuschaffen. Sie kaufen vor allem günstige und kleine Autos.

Die Abwrackprämie ist bei Frauen besonders beliebt. Die Zahl der weiblichen Neuwagenkäufer hat sich durch die Fördermaßnahme mehr als verdoppelt, wie eine am Donnerstag in Duisburg vorgestellte Studie des Automobilexperten Ferdinand Dudenhöffer ergab.

Die Zahl der privaten Neuzulassungen auf Frauen lag demnach zwischen Januar und Mai 2009 mit 404.218 um 138 Prozent über dem Wert des Vorjahreszeitraums. Die Neuzulassungen auf Männer stiegen mit einem Plus von 74 Prozent deutlich langsamer. Vor allem Marken, die günstige Autos und Kleinwagen herstellten, hätten bei den Frauen punkten können.

AP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Trotz unerwartet starken Jahresstarts: US-Wirtschaft schwächelt
Deutlich besser ausgefallen als angenommen ist das Wirtschaftswachstum der Vereinigten Staaten unter Führung Trumps. Dennoch hat sie an Schwung verloren.
Trotz unerwartet starken Jahresstarts: US-Wirtschaft schwächelt
Dax geht etwas schwächer ins Wochenende
Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat sich am Freitag mit leichten Verlusten ins Wochenende verabschiedet. Gute Wachstumszahlen aus der US-Wirtschaft halfen ihm, sein Minus …
Dax geht etwas schwächer ins Wochenende
„Vanille-Krise“: Schreck für Eisfreunde
Vanille ist die Lieblings-Eissorte der Deutschen. Bald könnten den Eisjüngern aber schmerzhafte Veränderungen ins Haus stehen.
„Vanille-Krise“: Schreck für Eisfreunde
Wirtschaftsforscher verteidigen deutschen Handelsüberschuss gegenüber USA
Auf dem G7-Gipfel kritisierte Donald Trump scharf den deutschen Handelsüberschuss gegenüber der USA. Jetzt reagiert das Institut der deutschen Wirtschaft Köln mit einer …
Wirtschaftsforscher verteidigen deutschen Handelsüberschuss gegenüber USA

Kommentare