Garantiezins bald geringer

- Frankfurt - Deutsche Lebensversicherer wollen den Garantiezins für neue Lebensversicherungen wegen niedriger Erträge auf dem Anleihemarkt von 2007 an deutlich senken.

Eine Reduzierung um 0,5 Prozent auf 2,25 Prozent sei weitgehend unstrittig, sagte der Präsident der Deutschen Aktuarsvereinigung (DAV), Norbert Heinen. Immer mehr Lebensversicherer sprächen sich sogar für eine Verringerung des Zinses auf 2,0 Prozent aus. Eine Senkung würde nur neue Verträge treffen, die nach dem 1. Januar 2007 abgeschlossen werden. Bei Lebensversicherungen garantieren die Versicherer einen Rechnungszins für die gesamte Laufzeit des Vertrags. Dieser Garantiezins war zuletzt Anfang 2004 um 0,50 Punkte auf 2,75 Prozent gesenkt worden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Volkswirte sehen deutsche Wirtschaft in Top-Form
In vielen Chefetagen herrscht geradezu eine Konjunktur-Euphorie, auch Volkswirte sprechen von "sonnigen Aussichten" für die deutsche Wirtschaft. Das hilft dem …
Volkswirte sehen deutsche Wirtschaft in Top-Form
Volkswirte sehen deutsche Wirtschaft in Topform - Vereinzelt Skepsis
In vielen Chefetagen herrscht geradezu eine Konjunktur-Euphorie - und auch Volkswirte sprechen von „sonnigen Aussichten“ für die deutsche Wirtschaft. Das sorgt für …
Volkswirte sehen deutsche Wirtschaft in Topform - Vereinzelt Skepsis
"Schlagzeilen-Risiko" belastet Pfund bei Brexit-Gesprächen
Um rund 20 Prozent ist das Pfund seit dem Brexit-Votum zum Euro eingebrochen. Kein Anlass zur Sorge, sondern eine ganz natürliche Bewegung, sagt der Finanzexperte James …
"Schlagzeilen-Risiko" belastet Pfund bei Brexit-Gesprächen
Trotz unerwartet starken Jahresstarts: US-Wirtschaft schwächelt
Deutlich besser ausgefallen als angenommen ist das Wirtschaftswachstum der Vereinigten Staaten unter Führung Trumps. Dennoch hat sie an Schwung verloren.
Trotz unerwartet starken Jahresstarts: US-Wirtschaft schwächelt

Kommentare