Waffenhändler vom Münchner Amoklauf zu sieben Jahren Haft verurteilt

Waffenhändler vom Münchner Amoklauf zu sieben Jahren Haft verurteilt
+
Gaspedal-Debakel dämpft den Absatz bei Toyota.

Gaspedal-Debakel kostet Toyota Absatz

Torrance - Den japanischen Autokonzern Toyota hat das Debakel um fehlerhafte Gaspedale im Januar Absatz gekostet.

In den USA sank die Zahl der verkauften Fahrzeuge im Vergleich zum Vorjahr um 8,7 Prozent auf 98.796, wie Toyota am Dienstag in Torrance mitteilte. Der weltweit größte Autohersteller hatte Ende Januar wegen Problemen am Gaspedal den Verkauf und die Produktion von mehr als der halben Modellpalette stoppen müssen.

Mehrere Millionen Fahrzeuge wurden in die Werkstätten zurück beordert. Von der Marke Toyota wurden im ersten Monat des Jahres in den USA 83.279 Fahrzeuge verkauft und damit 12 Prozent weniger. Mit der Marke Lexus setzten die Japaner hingegen 14 Prozent mehr um als im Jahr zuvor. dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Merkel reist nach Davos - aber kein Treffen mit Trump
Davos (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) nimmt in der kommenden Woche am Weltwirtschaftsforum in Davos teil, wird dort aber nicht auf US-Präsident Donald Trump …
Merkel reist nach Davos - aber kein Treffen mit Trump
China liegt bei E-Autos an der Spitze
Bergisch Gladbach (dpa) - China hängt den Rest der Welt beim Absatz von Elektroautos immer deutlicher ab.
China liegt bei E-Autos an der Spitze
Gesamtmetall bleibt vor wichtiger Verhandlungsrunde hart
Berlin (dpa) - Unmittelbar vor der wichtigen vierten Verhandlungsrunde im Metall-Tarifkonflikt bleibt die Arbeitgeberseite beim entscheidenden Thema Arbeitszeit bei …
Gesamtmetall bleibt vor wichtiger Verhandlungsrunde hart
"Black-Friday"-Rabatte kommen Ceconomy teuer zu stehen
Schlechte Nachrichten vom Mutterkonzern von Media Markt und Saturn: Der Schnäppchentag im November sorgt für deutlich sinkende Gewinne im wichtigen Weihnachtsgeschäft. …
"Black-Friday"-Rabatte kommen Ceconomy teuer zu stehen

Kommentare