+
Der russische Energiekonzern Gazprom

Gazprom steigt ins deutsche Stromgeschäft ein

Berlin - Der russische Energiekonzern Gazprom hat sich Zugang zum deutschen Endkundenmarkt verschafft. Das Geschäftskonzept unterscheidet sich von dem in Großbritannien und Frankreich.

Die Londoner Tochter Gazprom Marketing & Trading übernimmt die Energiesparte des hessischen Strom- und Telekommunikationsanbieters Envacom Service, wie Gazprom am Montag in London und Frankfurt mitteilte. Das Unternehmen bestätigte damit einen Bericht der “Frankfurter Rundschau“ vom Wochenende.

Auf der Basis von Envacom Service soll eine neue deutsche Vertriebsgesellschaft von Gazprom Strom vor allem an Unternehmenskunden verkaufen. Die privaten Stromkunden von Envacom würden weiterhin betreut.

Anders als etwa in Großbritannien und Frankreich will Gazprom in Deutschland kein Erdgas an Endkunden verkaufen. Der Konzern wird in Deutschland unter dem Markennamen Gazprom Energy auftreten.

Envacom hat laut Angaben auf seiner Internetseite rund 500 000 Kunden in Deutschland. Wie viele davon Strom beziehen, war zunächst nicht zu erfahren. Envacom bietet auch Mobilfunk- und Internetdienste an. Die Telekommunikationssparte bleibe im alleinigen Besitz des Unternehmensgründers Tillmann Raith, teilte Gazprom mit.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Samsung stellt neues Modell vor: Das kann das Galaxy S9
Auf der Mobilfunkmesse MWC in Barcelona hat Samsung das Galaxy S9 und S9+ vorgestellt. Mit dem neuen Smartphone können unter anderem persönliche Emojis erstellt werden.
Samsung stellt neues Modell vor: Das kann das Galaxy S9
Daimler-Großaktionär Geely: langfristiger Plan
Der chinesische Milliardär Li Shufu ist Eigentümer von knapp einem Zehntel der Daimler-Aktien. Was hat der schillernde Unternehmer damit vor? Er verspricht: Die …
Daimler-Großaktionär Geely: langfristiger Plan
Warren Buffett will viel Geld ausgeben
Omaha (dpa) - US-Staranleger Warren Buffett brennt auf große Firmenzukäufe. "Eine oder mehrere gewaltige Akquisitionen" seien nötig, um die Gewinne seiner …
Warren Buffett will viel Geld ausgeben
Erste Lebensversicherer ändern Kunden-Infos
Unvollständige oder unverständliche Angaben über den Wert einer Lebensversicherungen sollen von Sommer an der Vergangenheit angehören. Einige Assekuranzen setzen jetzt …
Erste Lebensversicherer ändern Kunden-Infos

Kommentare