+
Die Gewerkschaft verlangt 8,7 Prozent mehr Geld bei zwölf Monaten Laufzeit, die Arbeitgeberseite hatte drei Prozent bei 21 Monaten Laufzeit geboten.

Gebäudereiniger treten in unbefristeten Streik

Berlin - Am Dienstag treten die 860.000 Gebäudereiniger in Deutschland in einen unbefristeten Streik. Die Arbeitgeber waren zuvor nicht auf die Forderungen der IG Bau eingegangen.

Im Tarifkonflikt für die rund 860 000 Gebäudereiniger in Deutschland beginnt am Dienstag bundesweit ein unbefristeter Streik. In mehreren Betrieben seien die ersten Mitarbeiter bereits um Mitternacht aufgerufen, die Arbeit niederzulegen, teilte die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) am Montag in Berlin mit.

Lesen Sie auch:

Gebäudereiniger stimmen für Streik

Die Gewerkschaft verlangt 8,7 Prozent mehr Geld bei zwölf Monaten Laufzeit, die Arbeitgeberseite hatte drei Prozent bei 21 Monaten Laufzeit geboten. Außer höheren Löhnen fordert die Gewerkschaft auch eine schrittweise Angleichung der Ost- an die Westlöhne sowie eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung. Die seit Januar laufenden Tarifgespräche hatten in sechs Verhandlungsrunden kein Ergebnis gebracht.

In einer Urabstimmung hatte eine Mehrheit von 96,7 Prozent für unbefristete Arbeitskampfmaßnahmen votiert. Zur Zahl der abgegebenen Stimmen wollte die Gewerkschaft keine Angaben machen. Experten gehen davon aus, dass lediglich rund zehn Prozent der Gebäudereiniger Mitglied der Gewerkschaft sind.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dax steigt wieder bis knapp 11 600 Punkte
Frankfurt/Main (dpa) - Die Anleger am deutschen Aktienmarkt haben sich am Mittwoch wieder etwas vorgewagt. Der Dax nahm erneut Tuchfühlung zur Marke von 11.600 Punkten …
Dax steigt wieder bis knapp 11 600 Punkte
Schnell und billig: Das sind die Tricks der Lebensmittelindustrie
München - Haben Sie sich schon mal gefragt, warum die Kartoffeln in der Kantine so perfekt gelb sind? Branchen-Insider Sebastian Lege erklärt das in einer neuen …
Schnell und billig: Das sind die Tricks der Lebensmittelindustrie
Goldman Sachs profitiert von Börsen-Boom nach Trump-Wahl
Gewinnsprung bei Goldman Sachs - die Trump-Rally an den Finanzmärkten füllt der führenden US-Investmentbank zum Jahresende noch einmal kräftig die Kassen. Andere …
Goldman Sachs profitiert von Börsen-Boom nach Trump-Wahl
Rückschlag bei Mifa-Rettung
Neue schlechte Nachrichten bei Mifa: Die Zahlungsschwierigkeiten sind so gravierend, dass der Fahrradhersteller seine Lieferverträge nicht einhalten kann. Viele Jobs …
Rückschlag bei Mifa-Rettung

Kommentare