+
Bis zum Ende der Saison am 24. Juni werden die Deutschen etwa 82.000 Tonnen Spargel essen. Das macht rund 1,2 Kilogramm für jeden.

Gefahr durch Schimmel auf dem Spargel

München - Schimmel auf dem Spargel: Falsche Verpackungen können bei Spargel das Wachstum von Schimmel und Krankheitserregern fördern. Betroffen sind verpackte Produkte aus dem Supermarkt.

Das ergab eine Untersuchung des Bayerischen Fernsehens (BR) zusammen mit wissenschaftlichen Instituten. Bei Stichproben in verschiedenen bekannten Lebensmittel-Discountern entdeckten die Tester in allen Fällen Schimmelpilze. Bei zwei Spargel-Proben war der Befall gering, in drei Fällen massiv.

Die entdeckten Schimmelpilze könnten im Extremfall gesundheitliche Schäden hervorrufen, zum Beispiel Allergien oder sogar Organschäden, heißt es in dem Bericht der BR-Sendung “Geld und Leben“, der am Montagabend ausgestrahlt wird. Das Fraunhofer-Institut für Verfahrenstechnik und Verpackung sehe als einen Grund für den Befall vor allem falsche Verpackungen, die Schimmel und Krankheitserreger fördern. Die derzeit verwendeten Banderolen müssten durch spezielle Folien mit kleinen Luftlöchern ersetzt werden, ähnlich wie bei Wurst- und Fleischprodukten.

Beim Fraunhofer-Institut und dem Bayerischen Landesamt für Lebensmittelsicherheit war am Sonntag niemand für eine Stellungnahme erreichbar.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

G20: Finanzminister Scholz will für freien Handel werben
Ein freier und fairer Welthandel? Für den Bundesfinanzminister eine Notwendigkeit. "Die Wohlstandsgewinne sind für alle größer, wenn wir kooperieren", sagte Olaf Scholz …
G20: Finanzminister Scholz will für freien Handel werben
Bericht: Datenleck bei Autobauern - auch VW betroffen
New York (dpa) - Zehntausende Dokumente mit sensiblen Daten großer Autohersteller sind laut einem Zeitungsbericht vorübergehend öffentlich im Internet aufgetaucht.
Bericht: Datenleck bei Autobauern - auch VW betroffen
Über 200.000 Autokäufer nutzen Umweltprämie
Die sogenannte Umweltprämie - ein Zuschuss für Kunden beim Kauf eines sauberen Autos - sollte ein Mittel sein, um den Anteil älterer und schmutziger Dieselwagen auf den …
Über 200.000 Autokäufer nutzen Umweltprämie
Minister will Bahn bei Verkehrssteigerung unterstützen
Es gebe keinen Zweifel, "dass mir sehr viel an der Bahn liegt", sagt Verkehrsminister Scheuer. Er wolle mithelfen, dass mehr Menschen und Güter auf der Schiene befördert …
Minister will Bahn bei Verkehrssteigerung unterstützen

Kommentare