+
Die deutsche Konsumenten werden zunehmend ausgabefreudiger. Foto: Ralf Hirschberger

Genießer statt Sparfüchse: Deutsche wollen sich etwas gönnen

Berlin (dpa) - Dank gestiegener Einkommen streifen immer mehr Deutsche ihren Ruf als Sparfüchse ab und wollen sich beim Einkaufen vor allem etwas gönnen. Wie das Marktforschungsunternehmen Nielsen herausfand, werden deutsche Konsumenten zunehmend ausgabefreudiger.

Für die Untersuchung wurden über 30 000 Verbrauchern in 60 Ländern befragt. 26 Prozent der Teilnehmer hierzulande nannten in der Analyse, die der "Welt am Sonntag" vorlag, das Motiv, sich "etwas Gutes tun" zu wollen. Genauso wichtig war die Neuheit von Produkten - erst danach kam der Preis als Hauptgrund für Kaufentscheidungen (20 Prozent).

Die Erhöhung der realen Einkommen deutscher Arbeitnehmer - steigende Nominallöhne abzüglich des stagnierenden Preisniveaus - treibt die Konsumlaune. Nach Angaben des Statistischen Bundesamts legten die Realeinkommen Anfang 2015 so stark zu wie seit Jahren nicht mehr.

Die Unsicherheit über die Zukunft Griechenlands in der Eurozone sorgte zuletzt aber für einen ganz leichten Dämpfer des Konsumklimas. So nahm der entsprechende Index des Marktforschungsunternehmens GfK für den Juli leicht von 10,2 Punkten auf 10,1 Punkte ab. Dies war der erste Rückgang des monatlich ermittelten Wertes seit Oktober 2014.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Air Berlin: Monopolkommission warnt vor Bevorzugung der Lufthansa
Im Ringen um die Aufteilung der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin hat der Vorsitzende der Monopolkommission, Achim Wambach, vor einer politisch motivierten …
Air Berlin: Monopolkommission warnt vor Bevorzugung der Lufthansa
VW will E-Bulli ab 2022 in Serie produzieren
Pebble Beach (dpa) - Volkswagen entwickelt seinen E-Bulli ID Buzz für die Serienproduktion weiter. "Er ist eine wichtige Säule in der Elektro-Offensive von Volkswagen …
VW will E-Bulli ab 2022 in Serie produzieren
Bericht: Mehr als zehn Interessenten für Air Berlin
Berlin (dpa) - Für die insolvente Fluggesellschaft Air Berlin gibt oder gab es offenbar deutlich mehr Interessenten als bisher bekannt.
Bericht: Mehr als zehn Interessenten für Air Berlin
Adidas arbeitet am Schuh der Zukunft
Die schnelle Vermessung des Läufers für den Wunsch-Schuh: In einer Fabrik in Ansbach nimmt die Vision von Adidas allmählich Formen an - dank Robotik und innovativen …
Adidas arbeitet am Schuh der Zukunft

Kommentare