Wechsel von Goretzka zum FC Bayern perfekt 

Wechsel von Goretzka zum FC Bayern perfekt 

CDU für geringeren Kassenbeitrag

Berlin - Angesichts der Milliardenüberschüsse in der gesetzlichen Krankenversicherung mehren sich die Stimmen für eine Senkung des Kassenbeitrags.

Der Unions-Fraktionsvize Michael Fuchs sagte der Tageszeitung “Die Welt“: “Der Beitrag zur gesetzlichen Krankenversicherung kann jetzt gesenkt werden.“ Das Geld sei besser in den Händen der Beitragszahler aufgehoben als in den Händen der Krankenkassen.

Unterstützung bekommt der CDU-Politiker von Arbeitgeberpräsident Dieter Hundt. “Die gegenwärtige Entwicklung beweist, dass die Festschreibung des allgemeinen Beitragssatzes zum Januar 2011 mit 15,5 Prozent zu hoch erfolgte“, sagte Hundt dem Blatt. Die Konsequenz müsste ein niedriger Beitragssatz sein.

Etwas vorsichtiger äußerte sich der Präsident des Groß- und Außenhandelsverbands BGA, Anton Börner: Es müsse sich noch zeigen, ob die Überschusse nur eine Momentaufnahme seien. “Sollte daraus ein Trend werden, müsste selbstverständlich über eine Senkung des Krankenkassenbeitrags nachgedacht werden, um die Lohnnebenkosten zu entlasten.“

dapd

Rubriklistenbild: © dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Agrarmesse Grüne Woche in Berlin geöffnet
Berlin (dpa) - Die Internationale Grüne Woche in Berlin hat für die Besucher geöffnet. Die Messe der Ernährungsbranche sei traditionell ein großer "gedeckter Tisch" und …
Agrarmesse Grüne Woche in Berlin geöffnet
Alt-Aktien können viel Geld bringen
Auf vielen Dachböden, in Schließfächern und in alten Unterlagen schlummern noch wertvolle Schätze: Historische Wertpapiere. Wer es richtig anstellt, könnte sein Geld …
Alt-Aktien können viel Geld bringen
Dax legt zu - MDax und SDax auf Rekordhoch
Frankfurt/Main (dpa) - Die Anleger am deutschen Aktienmarkt haben sich am Freitag trotz des wieder stärkeren Euro und Verlusten an den US-Börsen optimistisch gezeigt. …
Dax legt zu - MDax und SDax auf Rekordhoch
Finanzgeschäfte nach Allah - Islamisches Banking wächst
Der Islam erlaubt bei Geldgeschäften keine Zinsen. Investitionen in Tabak-, Alkohol- oder Rüstungsbranche sind tabu. Für Muslime in Deutschland gibt es nun …
Finanzgeschäfte nach Allah - Islamisches Banking wächst

Kommentare