Geschäftsklima kühlt sich merklich ab

- München - Nach monatelangem Stimmungshoch wächst in der deutschen Wirtschaft die Skepsis. Der Ifo-Geschäftsklimaindex sackte im Juli von 106,8 auf 105,6 Punkte ab, wie das Münchner Institut berichtete. Der Rückgang fiel damit überraschend stark aus. Die Betriebe bewerteten sowohl ihre aktuelle Lage als auch die Aussichten für das kommende halbe Jahr schlechter.

Dennoch war die Stimmung noch immer so gut wie nach dem Wiedervereinigungsboom im Jahr 1991. "Die konjunkturelle Entwicklung bleibt weiterhin aufwärts gerichtet", sagte Ifo-Vorstandsmitglied Gebhard Flaig.

Der monatliche Ifo-Index hatte sich seit November 2005 jeden Monat verbessert und nur im Mai einen kleinen Dämpfer erhalten. Weil der Index, der als einer der wichtigsten Frühindikatoren in Deutschland gilt, zuletzt immer wieder neue 15-Jahres-Höchstwerte erreichte, hatten Konjunkturexperten seit langem eine Korrektur erwartet. Trotz des Rückgangs im Juli bleibe der Index auf einem hohen Niveau, sagte Flaig.

Die Industrie sprach von schlechteren aktuellen Geschäften und zeigte sich auch für das nächste halbe Jahr pessimistischer.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Flotte weg": Lauda sieht wenig Chancen auf Niki-Übernahme
Niki Lauda macht der Lufthansa schwere Vorwürfe: Mit einem "ganz brutalen Plan" habe die Airline die Zerschlagung von Niki geplant und sich heimlich die noch …
"Flotte weg": Lauda sieht wenig Chancen auf Niki-Übernahme
Bahn zählt nach Air-Berlin-Pleite mehr Fahrgäste
Bei der Bahn läuft aktuell nicht alles rund. Ein Sorgenkind ist die neue ICE-Strecke Berlin-München. Dennoch sieht es mit den Fahrgastzahlen insgesamt gut aus. Ein Grund …
Bahn zählt nach Air-Berlin-Pleite mehr Fahrgäste
Bilanz der Bahn: Mehr Fahrgäste trotz Problemen
Bei der Bahn läuft längst nicht alles rund. Dennoch gibt es erfreuliche Nachrichten bei den Fahrgastzahlen. Ein Grund dafür ist auch eine Firmenpleite.
Bilanz der Bahn: Mehr Fahrgäste trotz Problemen
Neuer Name, neues Konzept! Aldi Süd greift die Innenstädte an
Gibt es bald Aldi-Filialen der etwas anderen Art unter anderem Namen in bester Innenstadt-Lage? Angeblich soll unter einem neuen Konzept bereits 2018 der erste Markt …
Neuer Name, neues Konzept! Aldi Süd greift die Innenstädte an

Kommentare