+
Beim Ferienflieger Tuifly normalisiert sich allmählich die Lage. Foto: Peter Steffen

Normalisierung der Lage

Gespräche über Tuifly-Neuordnung im Gang

Hannover (dpa) - Beim Ferienflieger Tuifly normalisiert sich nach massiven Ausfällen die Lage allmählich wieder - auch Gespräche über die Neuordnung laufen.

"Die Gespräche sind im Gange, und bis Mitte November werden nun die Ausschüsse und Gremien informiert", sagte ein Sprecher der Konzernmutter Tui der Deutschen Presse-Agentur. Parallel habe die Zahl der Krankmeldungen weiter abgenommen, die vergangene Woche auch beim Partner Air Berlin zu heftigen Turbulenzen geführt hatten. "Bei uns läuft alles wieder normal", sagte ein Tuifly-Sprecher in Hannover.

Tuifly soll in eine neue Dachholding unter Führung von Etihad integriert werden. Auslöser der Neuordnung ist eine Umstrukturierung der hoch verschuldeten Air Berlin - ein Drittel der Tui-Flotte fliegt samt Besatzung für die Berliner Fluggesellschaft. Am Freitag kam Tui den Forderungen der Arbeitnehmervertreter mit einer mindestens dreijährigen Standort- und Tarifgarantie entgegen.

Aktuelle Fluginformationen von Tuifly - werden fortlaufend aktualisiert

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rückruf bei Edeka, Netto und Marktkauf: Vorsicht bei diesem Produkt
Bei Netto, Edeka und Marktkauf wird aktuell vor einem bestimmten Produkt gewarnt. Der Hersteller hat es zurückgerufen.
Rückruf bei Edeka, Netto und Marktkauf: Vorsicht bei diesem Produkt
Zahl der neu gebauten Wohnungen wächst nur langsam
Wiesbaden (dpa) - Die Zahl neu gebauter Wohnungen in Deutschland bleibt trotz eines Anstiegs weiter hinter dem Bedarf zurück. Zwar wurden im vergangenen Jahr 284 800 …
Zahl der neu gebauten Wohnungen wächst nur langsam
Trump lässt Einfuhrzölle auf ausländische Autos prüfen - deutsche Aktien sacken ab
In seinen Rundumschlägen zum Schutz der US-Wirtschaft nimmt US-Präsident Trump jetzt ausländische Autohersteller ins Visier. Einfuhrzölle von bis zu 25 Prozent könnten …
Trump lässt Einfuhrzölle auf ausländische Autos prüfen - deutsche Aktien sacken ab
Aufschwung kommt bei vielen nicht an
Die Wirtschaft in Deutschland brummt seit Jahren, die Arbeitslosigkeit ist gering. Wer profitiert davon, wer nicht? Darüber gibt eine Studie Aufschluss.
Aufschwung kommt bei vielen nicht an

Kommentare