+
Middelhoff ist Freigänger und musste sich nun für eine Herz-OP ins Krankenhaus.

Gesundheitszustand war lebensbedrohlich

Ex-Arcandor-Chef Middelhoff am Herzen operiert

Bielefeld - Der als Freigänger in Haft sitzende frühere Arcandor-Chef Thomas Middelhoff hat sich einer Herzoperation unterziehen müssen. Jetzt ist er wieder im Gefängnis untergebracht.

"Unser Mandant wurde Ende Juli am Herzen operiert, nachdem sich sein Gesundheitszustand in den letzten Monaten lebensbedrohlich verschlechtert hatte", sagte sein Anwalt Hartmut Fromm der "Bild am Sonntag". Dem Bericht zufolge durfte Middelhoff zur Operation das Gefängnis in Bielefeld verlassen, sei inzwischen aber wieder dort untergebracht.

Middelhoff war 2014 wegen Untreue und Steuerhinterziehung zu drei Jahren Gefängnis verurteilt worden. Jüngsten Medienberichten zufolge wurden zwischenzeitlich Ermittlungen wegen Insolvenzverschleppung und ein Verfahren wegen Privatinsolvenz eingestellt. Laut "Süddeutscher Zeitung" wird womöglich auch ein Verfahren wegen der Arcandor-Pleite platzen, da das Landgericht Essen eine Anklage nicht zulassen wolle.

AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Brent-Öl steigt auf den höchsten Stand seit Mitte 2015
New York (dpa) - Die Ölpreise haben am Montag deutlich zugelegt. Der Preis für die Nordseesorte Brent stieg auf den höchsten Stand seit Juli 2015. Am Abend lag der Preis …
Brent-Öl steigt auf den höchsten Stand seit Mitte 2015
Nach der Bundestagswahl: Große Sorge an der griechischen Börse
Wahl mit Folgen: Die Börse in Athen reagiert mit großer Sorge auf die Bundestagswahl. Vor allem die FDP sorgt für Angst und Schrecken unter Anlegern.
Nach der Bundestagswahl: Große Sorge an der griechischen Börse
Air Berlin: Flugbetrieb bis Mitte Oktober gesichert?
Beim Verkauf der insolventen Airline ist „die bestmögliche Lösung“ in Sicht, verspricht das Management: der Verkauf großer Teile an Lufthansa und Easyjet. Es muss …
Air Berlin: Flugbetrieb bis Mitte Oktober gesichert?
Dax nach der Wahl mit geringen Gewinnen
Frankfurt/Main (dpa) - Der weiter schwelende Nordkorea-Konflikt hat am deutschen Aktienmarkt die über weite Strecken eigentlich entspannte Haltung nach der …
Dax nach der Wahl mit geringen Gewinnen

Kommentare