+
ver.di verlangte von Merkel die Einberufung eines runden Tisches.

Gewerkschafts-Appell an Merkel: Arcandor retten

Berlin - Die Dienstleistungsgewerkschaft ver.di hat Bundeskanzlerin Angela Merkel ( CDU ) eindringlich Appell zu staatlichen Hilfen zum Erhalt der Arbeitsplätze beim angeschlagenen Handelskonzern Arcandor noch an diesem Montag aufgefordert.

“Ohne die Hilfe der Politik geht es nicht. Die Rettungsbeihilfe muss am Montag kommen“, verlangte die stellvertretende Gewerkschaftsvorsitzende Margret Mönig-Raane am Sonntag zusammen mit Betriebsräten. Ansonsten sei eine Insolvenz nicht abzuwenden.

Lesen Sie auch:

Arcandor droht schon Montag Insolvenz

Die Eigentümer, die Vorstände des Arcandor-Konzerns, Betriebsräte und ver.di könnten eine schnelle Lösung finden, sofern seitens der Bundesregierung der Wille dazu bestünde, fügte Mönig-Raane hinzu. Voraussetzung dafür sei allerdings, dass die Regierung ihre Entscheidung für eine Rettungsbeihilfe noch am morgigen Montag treffe.

ver.di verlangte von Merkel auch die Einberufung eines runden Tisches. “Bitte holen Sie umgehend alle Beteiligten, die zur Lösung dieser existenziellen Krise von Arcandor beitragen können und müssen an den Tisch - und lassen Sie sie erst wieder gehen, wenn eine Lösung gefunden ist“, sagte die Gewerkschafts-Vize.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Schlagzeilen-Risiko" belastet Pfund bei Brexit-Gesprächen
Um rund 20 Prozent ist das Pfund seit dem Brexit-Votum zum Euro eingebrochen. Kein Anlass zur Sorge, sondern eine ganz natürliche Bewegung, sagt der Finanzexperte James …
"Schlagzeilen-Risiko" belastet Pfund bei Brexit-Gesprächen
Trotz unerwartet starken Jahresstarts: US-Wirtschaft schwächelt
Deutlich besser ausgefallen als angenommen ist das Wirtschaftswachstum der Vereinigten Staaten unter Führung Trumps. Dennoch hat sie an Schwung verloren.
Trotz unerwartet starken Jahresstarts: US-Wirtschaft schwächelt
Dax geht etwas schwächer ins Wochenende
Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat sich am Freitag mit leichten Verlusten ins Wochenende verabschiedet. Gute Wachstumszahlen aus der US-Wirtschaft halfen ihm, sein Minus …
Dax geht etwas schwächer ins Wochenende
„Vanille-Krise“: Schreck für Eisfreunde
Vanille ist die Lieblings-Eissorte der Deutschen. Bald könnten den Eisjüngern aber schmerzhafte Veränderungen ins Haus stehen.
„Vanille-Krise“: Schreck für Eisfreunde

Kommentare