Laut NDR: Messer-Attacke in Linienbus - Mehrere Verletzte in Lübeck

Laut NDR: Messer-Attacke in Linienbus - Mehrere Verletzte in Lübeck

Gewinnschub für ProSiebenSat.1

- München - Deutschlands größter TV-Konzern ProSiebenSat.1 hat im ersten Halbjahr bei nahezu stagnierenden Umsätzen einen Gewinnschub verbucht. Die Erlöse seien in einem anhaltend schwierigen Werbemarkt gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 0,6 Prozent auf 937,8 Millionen Euro gestiegen, teilte das Unternehmen am Freitag in München mit.

Das Vorsteuerergebnis kletterte vor allem dank eines deutlich besseren Finanzergebnisses um 40,1 Prozent auf 164,3 Millionen Euro. Unter dem Strich verdiente die Senderfamilie, die der Verlagsriese Springer übernehmen will, im ersten Halbjahr 100,3 Millionen Euro nach 72,7 Millionen Euro im Vorjahr.

Für das Gesamtjahr hält ProSiebenSat.1 an seiner Prognose fest. Die weitere Entwicklung des Fernsehwerbemarktes sei nur schwer zu prognostizieren, hieß es. Da eine Konsumbelebung noch immer nicht in Sicht sei, gehe man weiter davon aus, dass der Netto-TV-Werbemarkt um zwei Prozent schrumpfe. Das Unternehmen will aber besser abschneiden als der Markt, um sowohl den Vorjahresumsatz von 1,835 Milliarden Euro als auch das Ergebnis zu verbessern. Eine genaue Prognose gab die Senderfamilie nicht ab.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Trump-Aussagen zum Handelsstreit drücken Dax ins Minus
Frankfurt/Main (dpa) - Die Sorgen wegen des globalen Handelsstreits haben den deutschen Aktienmarkt wieder fest im Griff. So drehte der Dax gegen Freitagmittag ins Minus …
Trump-Aussagen zum Handelsstreit drücken Dax ins Minus
Verwirrter Aldi-Mitarbeiter: Kundin macht lustige Entdeckung an Tiefkühltruhe 
Da hat ein Aldi-Mitarbeiter wohl etwas geschlafen, denn eine Kundin hat am Tiefkühlregal eine lustige Entdeckung gemacht und es bei Facebook gepostet. 
Verwirrter Aldi-Mitarbeiter: Kundin macht lustige Entdeckung an Tiefkühltruhe 
Rückruf bei Ford: Knapp 190.000 Autos müssen zurück in die Werkstatt
Nachdem Ford erst vor wenigen Tagen knapp 550.000 Wagen in den USA zurückrufen musste, gibt es nun auch Probleme in Deutschland und anderen europäischen Ländern. Viele …
Rückruf bei Ford: Knapp 190.000 Autos müssen zurück in die Werkstatt
Neuer Service bei Lidl an der Kasse: Das wird viele Kunden erfreuen
Der Discounter Lidl verbessert seinen Service an der Kasse. Die Verbraucher, vor allem aus ländlichen Regionen, werden sich definitiv darüber freuen.
Neuer Service bei Lidl an der Kasse: Das wird viele Kunden erfreuen

Kommentare