+
Geschenke unter dem Weihnachtsbaum lassen sich die Deutschen etwas kosten.

Verbraucher wollen mehr ausgeben als 2015

So viel geben die Deutschen für Weihnachts-Geschenke aus

Frankfurt - Zu Weihnachten greifen Deutschlands Verbraucher wieder tief in ihren Geldbeutel: Marktforscher haben ermittelt, wie hoch ihr Budget für Weihnachtsgeschenke ist. 

Zu Weihnachten greifen Deutschlands Verbraucher wieder tief in ihren Geldbeutel: 280 Euro wollen sie im Schnitt für Geschenke ausgeben, wie die Marktforscher der Nürnberger GfK in einer Umfrage ermittelt haben. Das sind nach GfK-Angaben vom Donnerstag sechs Euro mehr als im Vorjahr. Manche planten sogar Ausgaben von durchschnittlich mit 324 Euro. 

Insgesamt wollen neun von zehn Verbrauchern (90 Prozent) zum Fest etwas verschenken. Die Auswahl bleibt traditionell: Bücher, Spielwaren und Bekleidung dürften auch in diesem Jahr am häufigsten unter dem Weihnachtsbaum liegen. Der Handel kann nach GfK-Berechnungen wie 2015 mit rund 14,3 Milliarden Umsatz für Weihnachtsgeschenke rechnen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Flixbus-Rivale: Neuling Blablabus stichelt gegen Platzhirsch
Mit Blablabus geht ein weiteres Fernbus-Unternehmen in Deutschland an den Start - und stichelt gegen den Platzhirsch Flixbus.
Flixbus-Rivale: Neuling Blablabus stichelt gegen Platzhirsch
Angeblich Praktikant am Werk: Lidl macht sich über Aldi, Edeka und Rewe lustig
Der Discounter-Wettbewerb ist hart umkämpft. Lidl holt zu einer Marketing-Attacke gegen die arrivierte Konkurrenz aus und nimmt diese mit einer Werbekampagne aufs Korn.
Angeblich Praktikant am Werk: Lidl macht sich über Aldi, Edeka und Rewe lustig
Russland-Sanktionen: So stark leidet die Wirtschaft in Ostdeutschland
Schon vor etwa einem halben Jahrzehnt sind die EU Sanktionen gegen Russland in Kraft getreten. Als Ergebnis gibt es Milliardenverluste und das nicht für russische …
Russland-Sanktionen: So stark leidet die Wirtschaft in Ostdeutschland
Dax schließt klar im Minus
Frankfurt/Main (dpa) - Die vorsichtige Erholung am deutschen Aktienmarkt hat nicht lange angehalten: Am Mittwoch schaffte es der Dax nur zeitweise in positives Terrain, …
Dax schließt klar im Minus

Kommentare