Das Logo einer Filiale von Real leuchtet auf dem Dach des Supermarkts.
+
Globus übernimmt ehemalige Real-Standorte – und nimmt Veränderungen vor.

Umbau-Maßnahmen

Globus übernimmt ehemalige Real-Standorte – das verändert sich nun

Die Supermarktkette Globus übernimmt bis zu 24 Real-Standorte. Dazu werden die ehemaligen Real-Filialen auch umgebaut.

St. Wendel – Nach und nach werden sich immer mehr Real-Standorte* verändern – immerhin haben sich im Zuge der Real-Zerschlagung unter anderem Kaufland*, Edeka* und Globus ehemalige Filialen gesichert. Noch im April übernimmt Globus* zwei Standorte. Die Frage: Was ändert sich für Verbraucher? Es sei schwierig generelle Aussagen über die Umbaupläne zu treffen, allerdings „setzen wir auch beim Umflaggen der Real-Standorte auf die Globus-spezifischen Merkmale“, erklärt Oliver Krauß von Globus auf Anfrage von 24RHEIN*.

Doch die ersten Details über die Umbau-Maßnahmen sind schon bekannt. So werden Veränderungen an Gängen und Regalen vorgenommen. Wie die ehemaligen Real-Standorte von Globus umgebaut werden sollen*, berichtet 24RHEIN*. *24RHEIN ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare