Das Logo einer Filiale von Real leuchtet auf dem Dach des Supermarkts.
+
Einige Real-Standorte sind bald Geschichte – unter anderem Globus übernimmt Filialen.

Real-Zerschlagung

Globus übernimmt erste Real-Filiale – das verändert sich nun

Die Supermarkt-Kette übernimmt die ehemalige Real-Filiale in Wittlich in Rheinland-Pfalz. Nun stehen umfangreiche Umbaumaßnahmen an.

Köln – Nach und nach werden Real-Filialen* verschwinden – weil sie entweder komplett schließen oder von anderen Supermarkt-Ketten übernommen werden. Grund dafür ist die Übernahme von Real durch den russischen Investor SCP, der nun Standorte abgibt. Neben Kaufland* und Edeka* steigt auch Globus* in die Übernahme von ehemaligen Real-Filialen ein.

Eine erste Übernahme durch Globus steht nun fest. Die Supermarkt-Kette übernimmt den ehemaligen Real-Standort in Wittlich in Rheinland-Pfalz. Der Markt soll ein halbes Jahr geschlossen bleiben und erst im Frühjahr 2022 als Globus wiedereröffnen. Das Unternehmen plant umfangreiche Umbauarbeiten. Wie aus dem ehemaligen Real eine Filiale der Supermarkt-Kette Globus wird, und was sich durch die Umbaumaßnahmen ändert*, berichtet 24RHEIN. *24RHEIN ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare