KATWARN ausgelöst! Schwere Unwetter in Bayern

KATWARN ausgelöst! Schwere Unwetter in Bayern

Goldpreis steigt auf neuen Rekordstand

Frankfurt/Main - Der Goldpreis ist am Freitagvormittag auf einen neuen Rekordstand gestiegen. In der Spitze kletterte eine Feinunze (31,1 Gramm) des Edelmetalls auf 922,70 Dollar. Damit wurde der erst Mitte Januar erreichte Höchststand von 914,20 Dollar deutlich übertroffen. Zuletzt gab der Goldpreis indes wieder etwas nach und notierte bei 920,85 Dollar.

Händler begründeten die erneute Rekordjagd bei Gold vor allem mit dem wieder schwächeren Dollar, was die Nachfrage nach Gold steigen lasse. Auslöser der jüngsten Dollarschwäche wiederum sei in erster Linie die überraschende und deutliche Zinssenkung der US-Notenbank vom Dienstag gewesen. Auch Erwartungen über weitere schnelle Zinssenkungen der Fed bereits in der kommenden Woche sollten die US- Währung anhaltend belasten und die Goldnachfrage weiter hoch halten, hieß es.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Forscher um Piketty stellen Bericht zur Ungleichheit vor
Paris (dpa) - Forscher um den bekannten französischen Ökonomen Thomas Piketty stellen heute in Paris einen Bericht zur Ungleichheit in der Welt vor. Die Experten haben …
Forscher um Piketty stellen Bericht zur Ungleichheit vor
Air-Berlin-Tochter Niki ist am Ende
Die Vorbehalte der EU-Kommission wogen zu schwer: Die Lufthansa nimmt Abstand vom Kauf der österreichischen Niki. Die Flugzeuge der Air-Berlin-Tochter bleiben am Boden.
Air-Berlin-Tochter Niki ist am Ende
US-Notenbank erhöht Leitzins um weitere 0,25 Punkte
Die US-Notenbank macht weiter Fortschritte bei der Normalisierung ihrer Geldpolitik. Anders als in Europa gehen die lange Zeit historisch niedrigen Zinsen langsam aber …
US-Notenbank erhöht Leitzins um weitere 0,25 Punkte
Insolvenzantrag: Air-Berlin-Tochter Niki stellt Flugbetrieb ein 
Die Air-Berlin-Tochter Niki ist insolvent. Airline-Gründer Niki Lauda denkt bereits über eine Übernahme nach.
Insolvenzantrag: Air-Berlin-Tochter Niki stellt Flugbetrieb ein 

Kommentare