Verheerender Anschlag in Ägypten: Zahl der Toten auf 155 gestiegen

Verheerender Anschlag in Ägypten: Zahl der Toten auf 155 gestiegen
+
Der Goldpreis ist erneut auf einem Rekordhoch.

Goldpreis wegen Krisenstimmung auf Rekordhoch

Frankfurt/Main - Der erneute Einbruch an den Börsen hat auch wieder Auswirkungen auf den Goldpreis. Derzeit wird die Feinunze so hoch wie nie gehandelt. 

Eine Feinunze (rund 31 Gramm) des Edelmetalls kostete an der Börse in Frankfurt am Main in der Spitze 1.920,80 Dollar. Damit setzt Gold seinen Kurs fort. Es gilt als das Barometer für die Angst der Anleger gilt. Innerhalb der vergangenen zwölf Monate konnten Anleger Kursaufschläge von zum Teil mehr als 50 Prozent verbuchen. Experten machen jedoch darauf aufmerksam, dass das Edelmetall keine Zinsen bringt und ebenso schnell im Kurs fallen wie steigen kann.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Projekte für bessere Stadtluft sollen starten
Im Schatten der schwierigen Regierungsbildung ist die Dieselkrise etwas in den Hintergrund geraten. Für viele Städte mit schmutziger Luft bleibt das Thema aber …
Projekte für bessere Stadtluft sollen starten
Nachfrage nach E-Zigaretten gestiegen
Frankfurt/Main (dpa) - E-Zigaretten werden in Deutschland bei Rauchern immer beliebter. Binnen eines Jahres hat sich der Umsatz mit den als weniger gesundheitsschädlich …
Nachfrage nach E-Zigaretten gestiegen
Preisexplosion für Flugtickets: Kartellamt prüft Lufthansa
Seit der Air-Berlin-Pleite ist Fliegen innerhalb Deutschlands teurer geworden. Nach vielen Kundenbeschwerden nimmt das Bundeskartellamt die Preise der Lufthansa nun …
Preisexplosion für Flugtickets: Kartellamt prüft Lufthansa
Dax nach Ifo-Index moderat im Plus
Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat sich am Freitag dank solider Wirtschaftsaussichten aus Deutschland über der Marke von 13.000 Punkten stabilisiert. Nach einem …
Dax nach Ifo-Index moderat im Plus

Kommentare