+
Tausende Menschen sind in Athen aus Angst um ihren Job auf die Straße gegangen (Symbolbild).

Athen: Demonstranten blockieren Ministerium

Athen - In Griechenland gehen die Menschen erneut auf die Barrikaden: Tausende haben in Athen die Eingänge zum Finanz- und Arbeitsministerium blockiert. Der Grund: Sie bangen um ihren Job.

In Griechenland haben Demonstranten aus Protest gegen mangelnde Jobsicherheit am Dienstag die Eingänge zum Finanz- und Arbeitsministerium blockiert. Sie wollten nicht zu den Tausenden Bediensteten im Öffentlichen Dienst gehören, die im Zuge der zusätzlichen Sparmaßnahmen der Regierung Lohnkürzungen hinnehmen müssten, erklärten sie vor dem Finanzministerium in Athen.

Krisenhelfer IWF und Weltbank: Was machen die eigentlich?

Krisenhelfer IWF und Weltbank: Was machen die eigentlich?

Griechenland ist auf einen Notkredit im Umfang von 150 Milliarden Euro angewiesen, um eine Staatspleite abzuwenden. Im Juli wurde dem Land zwar von seine Europartnern und dem Internationalen Währungsfonds ein zweites Rettungspaket in Höhe von 109 Milliarden Euro gewährt, über die Rahmenbedingungen herrscht jedoch noch Uneinigkeit.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Wir glauben an die Zukunft des Schreibstifts"
PC und Smartphones zum Trotz - die deutschen Schreibgerätehersteller machen mit Bleistiften, Kulis, Tintenschreibern und Markern bessere Geschäfte denn je. …
"Wir glauben an die Zukunft des Schreibstifts"
Dax nimmt Kurs auf Rekordhoch
Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat wieder sein Rekordhoch ins Visier genommen. Trotz des weiter starken Euro und der lustlosen Wall Street knüpfte der deutsche Leitindex …
Dax nimmt Kurs auf Rekordhoch
Nach Eklat um Mini-Dosen: Coca-Cola plant diese Öko-Revolution 
Vor ein paar Tagen stand Coca-Cola noch als Umweltsünder in spe am Pranger. Nun kontert der Brausen-Konzern mit einer ambitionierten Umweltoffensive.
Nach Eklat um Mini-Dosen: Coca-Cola plant diese Öko-Revolution 
Schlimmer Vorwurf gegen Edeka: Dunkler Verdacht bei Chicken Nuggets
Chicken Nuggets sind sehr beliebt. Auch Edeka verkauft das Nahrungsmittel. Eine Studie erhebt eine heftige Anschuldigung gegen die Lebensmittelkette.
Schlimmer Vorwurf gegen Edeka: Dunkler Verdacht bei Chicken Nuggets

Kommentare