Die Größten: Eon von Platz 11 auf Platz 6

- München - Die Größten in Deutschland konnten ihre Position behaupten. Unter den ersten fünf Unternehmen auf der Rangliste der deutschen Wirtschaft der "Welt" gab es keine Verschiebungen. Daimler-Chrysler liegt vor Volkswagen, gefolgt von Siemens, Telekom und Metro. Auf Platz 6 allerdings folgt ein Aufsteiger: Eon sprang von Platz 11 auf Platz 6, weil erstmals die Töchter Ruhrgas und Degussa mit berücksichtigt wurden. Beim Gewinn liegt Eon an der Spitze: Mit 4,647 Milliarden Euro hat das Unternehmen mehr verdient als jedes andere in Deutschland.

<P>Der Energiekonzern steigerte seinen Umsatz um 26,6 Prozent, obwohl er gleichzeitig mehr als ein Drittel seiner einst 100 000 Beschäftigten abbaute. Damit verloren die in der Rangliste folgenden RWE, BMW, Deutsche Post und Rewe jeweils einen Platz. Insgesamt sind die 500 größten deutschen Unternehmen kaum gewachsen. Mit 0,5 % Umsatzplus blieben sie sogar noch unter dem Vorjahreswert von 0,9 %. </P><P>Und die Top Ten sind sogar noch schwächer: Ihre Umsätze sanken im Schnitt um 0,9 %. Die Mitarbeiterzahl der großen 500 sank im vergangenen Jahr um 0,1 % oder rund 10 000 Beschäftigte. Dazu trug maßgeblich der Siemens-Konzern bei, der seine Mitarbeiterzahl um 9000 zurückfuhr, aber mit weltweit 417 000 Beschäftigten die meisten unter deutschen Firmen hat.<BR></P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Deutsche Autobranche würde heftige Brexit-Einbußen erleiden
London steuert weiter auf einen Brexit zu. Was bedeutet das für die Autoindustrie? Experten meinen: Auf britischen Straßen könnten bald weniger Autos aus Stuttgart, …
Deutsche Autobranche würde heftige Brexit-Einbußen erleiden
„Menschenverachtend“: Shitstorm gegen Rossmann
Was einer Frau vor kurzem in einer Berliner Filiale der Drogeriekette Rossmann erlebt hat, sorgt für Empörung – im Markt selbst, aber vor allem im Netz. 
„Menschenverachtend“: Shitstorm gegen Rossmann
Thyssenkrupp testet seillose Aufzüge
Rottweil (dpa) - Mit Magnetkraft in die Höhe: Thyssenkrupp hat im Rottweiler Testturm am Donnerstag ein seilloses Aufzugsystem vorgestellt. Die 160 Jahre lange Ära der …
Thyssenkrupp testet seillose Aufzüge
Passagier-Vorteil: Eurowings übernimmt Flüge für Lufthansa-Partner
Die Lufthansa-Tochter Eurowings hat mitgeteilt, dass sie weitere Zulieferflüge von Lufthansa-Partnern übernimmt. Für Passagiere hat das einen Vorteil. 
Passagier-Vorteil: Eurowings übernimmt Flüge für Lufthansa-Partner

Kommentare