+
Die HSBC hatte in den vergangenen Jahren mehrmals angedroht, nach Asien umzuziehen. Foto: Facundo Arrizabalaga/Archiv

Großbank HSBC denkt über Wegzug aus London nach

London (dpa) - Eine der weltweit größten Banken, die britische HSBC, denkt über einen Wegzug aus London nach.

Der Verwaltungsrat habe das Management offiziell beauftragt, eine Standortanalyse vorzunehmen, sagte der Chef des Verwaltungsrates, Douglas Flint, in London. Nach der Finanzkrise habe sich ein neues Geschäftsumfeld ergeben.

Dazu gehöre auch, dass das britische Regelwerk eine Trennung von Investmentbank und Kundengeschäft fordert. 

"Als Teil einer größeren strategischen Orientierung hat der Verwaltungsrat das Management beauftragt, herauszuarbeiten, wo der beste Platz für unser Hauptquartier ist", sagte Flint.

Die HSBC hatte in den vergangenen Jahren mehrmals angedroht, nach Asien umzuziehen, sollte die Behörden in Großbritannien und in der EU bestimmte Regulierungsschritte nicht unterlassen. Die Bank, deren Kürzel für "Hongkong and Shanghai Banking Corporation" steht, hat starke Wurzeln in Asien. Die ersten Filialen waren 1865 in Hongkong eröffnet worden. 

Mitteilung HSBC

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Frist für Angebote im zweiten Niki-Insolvenzverfahren endet
Korneuburg (dpa) - Im Insolvenzverfahren für die Air-Berlin-Tochter Niki läuft heute eine weitere wichtige Frist ab. Bis dahin haben Interessenten eine zweite Chance, …
Frist für Angebote im zweiten Niki-Insolvenzverfahren endet
Apple holt nach Steuerreform Milliarden-Geldberg in die USA
Jahrelang warteten Apple und andere US-Unternehmen auf eine Steuerreform, um ihre Auslandsgewinne nach Hause zu bringen. Jetzt ist es soweit - und der iPhone-Konzern …
Apple holt nach Steuerreform Milliarden-Geldberg in die USA
Tierwohl-Kennzeichnungen für Fleisch sollen ausgebaut werden
Zum großen Jahresauftakt der Ernährungsbranche in Berlin dreht sich vieles um eine schonendere Landwirtschaft. Bei Kennzeichnungen für Verbraucher soll es voran gehen. …
Tierwohl-Kennzeichnungen für Fleisch sollen ausgebaut werden
Berlin und Paris wollen Digitalwährung Bitcoin kontrollieren
In Deutschland läuft noch die Regierungsbildung. Doch Berlin und Paris arbeiten im Finanzbereich schon an neuen Vorschlägen. Davon sollen auch die Bürger etwas haben.
Berlin und Paris wollen Digitalwährung Bitcoin kontrollieren

Kommentare